3 Alternativen zum Boxed-Kühler für den Athlon XP3200+

Die Tage der Athlon-XP-Plattform und des Sockel-A sind zweifelsohne gezählt. Schließlich wird am 23.September der Nachfolger des Athlon-XP offiziell der Öffentlichkeit präsentiert. Da aber wohl kaum jeder Anwender von heute auf morgen auf die neue Plattform umsteigen wird, besteht nach wie vor die Nachfrage nach Kühlern für die auslaufende Prozessorgeneration.

Diese Meinung teilen auch die Hersteller von CPU-Kühllösungen. Wie wäre anders zu erklären, dass so mancher Hersteller selbst noch wenige Tage/Wochen vor dem Launch der neuen Plattform "neue" Kühllösungen für die "alte" Plattform vorstellt. Ein absolutes Novum im Zusammenhang mit der Vorstellung eines Kühlers ist die Tatsache, dass Coolermaster die Berichterstattung über sein neuestes Modell, den Jet 7 an ein NDA geknüpft hat. Mit anderen Worten: Erst nach Ablauf des Ultimatums (ab 17.September) darf über den Jet 7 berichtet werden.

Genug Gründe also ein paar der neuesten Kühler-Modelle zu testen und sie dem Boxed-Kühler des letzten Athlon-XP (3200+/ 200MHz FSB) gegenüberzustellen.

Ehe wir uns näher mit den Testkandidaten beschäftigen wollen, sollten wir einen Blick auf die maximalen Verlustleistungen der Spitzenmodelle der unterschiedlichen Athlon-XP-Varianten mit Thouroghbred-A-, -B- und Barton-Core (Quelle:AMD Data-Sheets Processor Model 8 und Model 10) werfen:

Model Core-Frequency FSB L2-Cache Core Max Thermal Power DIE-Size Max specific Thermal Power Max DIE-Temperature
2200+ 1800 MHz 266 MHz 256kB TB-A 67.9 W 0.80cm² 84.88W/cm² 85 °C
2600+ 2133 MHz 266 MHz 256kB TB-B 68.3 W 0.84cm² 81.31W/cm² 85 °C
2700+ 2167 MHz 333 MHz 256kB TB-B 68.3 W 0.84cm² 81.31W/cm² 85 °C
3000+ 2167 MHz 333 MHz 512kB Barton 74.3 W 1.01cm² 73.56W/cm² 85 °C
3200+ 2200 MHz 400 MHz 512kB Barton 76,8 W 1,01 cm² 76 W/cm³ 85°C
2400+ 2000 MHz 266 MHz 256kB TB-B 68.3 W 0.84cm² 81.31W/cm² 85 °C
Erstelle einen neuen Thread im Artikel-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar