Mehr Platz: 4-TB-Laufwerke von Hitachi

Ergebnisse: PCMark 7

Die Deskstar 7K4000 ist als Systemlaufwerk im Vergleich mit anderen Festplatten gut geeignet, da sie Anwendungen mit hoher Geschwindigkeit starten kann. Wieder muss der Vergleich mit aktuellen SSDs hinzugefügt werden, denn diese sind wiederum um ein Vielfaches schneller.

Am Ende ist die neue HGST Deskstar 7K4000 im Storage-Test des PCMark 7, der echte Aktivität nachbildet, zusammen mit der 7K3000 das schnellste Laufwerk. Die Deskstar 5K4000 reiht sich im Mittelfeld ein.

Erstelle einen neuen Thread im Artikel-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
14 Kommentare
    Dein Kommentar
  • kodiak@guest
    Moin,
    letzter Satz vorletzter Absatz. Sicherlich TB nicht GB.

    Gruß
    0
  • mbinder
    Ja, danke für den Hinweis. Wurde korrigiert.
    0
  • n4pst3r
    Geil! Jetzt sollten die Preise nur noch das Niveau des letzten Jahres vor der Flutkatastrophe erreichen, dann wär die Welt in Ordnung :)
    1
  • Brat
    ich hatt mir damals nach der Thailandkrise eine 7k3000 geholt und bin total zufrieden .. nur leiser könnt sie sein :)
    0
  • Anonymous
    Groß, größer am größten aber ein Preis von knapp unter 400€ ist schon eine Menge!
    Als Datengrab eine gute Alternative!
    0
  • whoozy2050@guest
    Die Überschwemmung war in Thailand, nicht Taiwan ;-)
    0
  • pzero
    @Brat: Da tut sich bei den "komplexen" Laufwerken, also mit 5 Plattern, leider nicht mehr viel. Die 5400er sind recht zurückhaltend, aber bei 7200 und so vielen Scheiben ist nicht viel zu holen.
    0
  • Saints@guest
    Die Performance is ja ok aber die hier gemessenen 53,8 dB(A) sind selbst für ne 7200. zu laut :-)
    0
  • Hagger@1343560882@guest
    2ter Absatz "Das beutetet", sicher bedeutet oder ;)
    0
  • jo-82
    "Die Deskstar 7K4000 ist das derzeit schnellste 3,5” Laufwerk für das Desktop-Segment"
    Übler Fauxpas. Habt Ihr die neuen Velociraptoren schon wieder vergessen?
    0
  • Brat
    du meinst eine hdd die nicht so schnell wie eine ssd ist, aber dennoch "nur" so wenig platz hat wie eine ssd .... hm ... ich glaub hier gings um große oder größere gräber als die die du hier anpreisen willst :)
    0
  • -Iwan-
    @jo-82
    Western Digital VelociRaptor'en sind eigentlich 2,5"-HDDs, die in einem 3,5"-Rahmen stecken
    somit zählen sie eigentlich nicht als 3,5"-HDDs, oder?

    @Brat
    zeig mir eine 1TB-SSD, die ~250€ kostet (http://geizhals.de/764000)
    0
  • Biedermeyer
    Ich denke, es sollte (auch in der Ueberschrift ) HDS5C4040ALE630 heissen...
    0
  • bond
    Was ist mit der Lautstärke? Wurde scheinbar vergessen. Finde ich aber mit am wichtigsten. Sonst wieder mal ein Top-Test. Besten Dank!
    0