AMD stellt 790GX-Chipsatz vor

AMD hat seinen neuen Chipsatz 790GX nun offiziell vorgestellt. Er richtet sich an Gamer, beherrscht CrossfireX und soll sich dank »Advanced Clock Calibration« auch zum Übertakten von Phenom-CPUs eignen.

Schaltbild des 790GX-ChipsatzesBesonders die »Advanced Clock Calibration« (ACC) hebt AMD zur Markteinführung des 790GX-Chipsatzes hervor: »Advanced Clock Calibration macht den 790GX zur besten Plattform, um mit Phenom-Prozessoren eine maximale Performance zu erreichen«, so AMD. ACC sitzt in der neuen Southbridge SB750 und soll bei diversen CPUs, insbesondere den Phenom-Modellen, das Overclocking vereinfachen. Wie die Kollegen von ComputerBase berichten, verpasste AnandTech bei ersten Versuchen einem Phenom 9850 BE (2,5 GHz) 300 MHz mehr Taktfrequenz gegenüber dem 790FX mit einer SB600-Southbridge.

Gigabytes GA-MA790GP-DS4H ist eines der ersten 790GX-BoardsNeu ist der Grafikkern Radeon HD 3300, der auf einer RV610-GPU basiert und mit 700 MHz taktet. Je nach Mainboard greift er auf DDR2- oder GDDR3-Speicher zu, der als Sideport Memory ausgeführt ist. AMD verspricht eine bis zu einem Drittel höhere Grafikperformance im Vergleich zum 780G. Unterstützt werden DirectX 10, auch CrossfireX und Hybrid-Crossfire mit einer Radeon HD 3450 oder 3470 ist möglich.

Alle großen Mainboard-Hersteller wollen in Kürze entsprechende Hauptplatinen auf den Markt bringen. Derzeit findet sich nur das GA-MA790GP-DS4H von Gigabyte in den Listen der Preisvergleichsdienste. Es kostet knapp über 100 Euro. Foxconn hat bereits das A7DA (120 Euro) angekündigt und Asus bringt das Modell M3A78-T für knapp 120 Euro auf den Markt.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
16 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Launebaer
    jummy jummy, wenn das teil jetzt ausreicht, um die kleinen Fehler beim 780 auszumerzen, dann wird der chipsatz mein gigabyte mit 780er ersetzen =)

    *freude*
    0
  • Weltenspinner
    Ich will jetzt nicht zu weit ausholen, aber ich glaube, das ist der beste Chipsatz, den man bisher vorgestellt hat. ^.^

    Hätte auf meinem µATX-Brett auch gern HD3300 mit eigenem GDDR3-Speicher, als HD3200 mit langen Fingern. :/
    0
  • DanielSun
    Hallo,

    eine Frage, wenn man doch etwas auf der Nvidia Seite steht, kann man auch dieses Board kaufen oder ist das nur ein Board für ATI Fans (zwecks CrossfireX und Hybrid-Crossfire mit einer Radeon)??
    Ich lese nie das bei solchen Boards eine NIVIDA Grafikkarte genommen wird.
    0