AMD: CPU-Plattform AM3 kommt Anfang 2009

Neue Phenom-X4-Prozessoren in 45-nm-Technik und die CPU-Plattform AM3 – das Jahr 2009 könnte für AMD zum Schicksalsjahr werden.

AMDs neue Prozessor-Plattform AM3 soll im ersten Quartal 2009 auf den Markt kommen. AM3 soll unter anderem noch höhere Speicherbusraten bringen. Das geht aus einem Bericht von X-bit Labs hervor. Die ersten CPUs, die mit AM3-Mainboards zusammenarbeiten, sollen dann im März 2009 fertig sein. Dabei handelt es sich um die Phenom-X4-Prozessoren mit den Codenamen "Deneb" und "Propus".

Allerdings sind laut X-bit Labs nicht alle Phenom-X4-Chips automatisch kompatibel zu AM3. Die ersten X4-Varianten sind noch für die AM2+Plattform gebaut und unterstützen DDR2-Speicher. Als Taktrate werden 2,8 beziehungsweise 3,0 GHz angegeben.

Weiter heißt es in dem Bericht, im Januar wolle AMD die ersten Prozessoren, die in 45-nm-Technik gefertigt sind, ankündigen. Und zwar auf der CES (Consumer Electronics Show), die vom 8.- 11. Januar 2009 in Las Vegas stattfindet.

Erst im dritten Quartal 2009 sollen dann die nächsten Chips für die AM3-Plattform rauskommen: die Triple-Core-CPUs "Heka" und "Rana" sowie die Dual-Core-Variante "Regor", alle ebenfalls in 45-nm-Technik.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
34 Kommentare
    Dein Kommentar
  • metal_alf
    Na da hoffen wir doch alles (sogar ich Intel Fanboy), dass das was wird! Ich werde zwar trotzdem immer Intel kaufen aber die Konkurrenz muss schon n bissle her! ^^
    -10
  • phobos
    Ich finde das wichtigste wird bei dem bericht vergessen.
    Man sollte noch anmerken dass eine kompatibilität gegeben ist. man kann auch die zukünfitge AM3 Cpu's auf ein AM2 mobo schnallen ohne jetz auf DDR3 umrüsten zu müssen. Klar wird es wieder board geben wo man eben Pech hat "einzelschicksal" aber Somit hat AMD in sachen Preis Leistung wieder ein gutes Argument in der Tasche.

    @ alf
    ja mittlerweile wissen wir alle dass du ein Intel Fanboy bist, unnötig es noch zu betonen
    5
  • SL55
    Hm, also was ich so lese isses nich sooo positiv...

    Sie wollen erst so spät neue CPUs rausbringen (Q3/09) - ich denk das könnt nach hinten losgehn und sie könnten von Intel + Nehalem noch mehr überrant werden...

    P.S.: ich auch Intel Fanboy sein! *schlabber*
    2