Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Mobile: Samsung entwickelt Tablets mit WQXGA-Displays

Von , Kevin Parrish - Quelle: Tom's Hardware US | B 1 kommentare

Laut verschiedenen Quellen arbeitet Samsung an zwei neuen Tablets namens SM-P60X und SM-P90X. Insgesamt soll es sechs Versionen geben: SM-P900 (3G), SM-P901 (nur mit WLAN) und SM-P905 (LTE) sowie SM-P600 (3G), SM-P601 (nur mit WLAN) und SM-P605 (LTE).

Außerdem sind auch die User Agent Profilesder beiden Hauptmodelle aufgetaucht. Laut diesen Profilen werden beide Geräte mit Android 4.2.x ("Jelly Bean") bestückt sein, einen Touchscreen mit WQXGA-Auflösung (2560 x 1600 Bildpunkte) integrieren und einen ARM11-basierten Chip verbauen, der mit 1,4 GHz taktet.Weitere Infos gibt es bislang leider nicht.

Dieses Jahr stellte Samsung mit den Modellen Galaxy Note 8.0, Galaxy Tab 3 7.0, Galaxy Tab 3 8.0 und Galaxy Tab 3 10.1 bereits eine ganze Menge Tablets vor. Ende August soll noch der Windows-basierte Convertible ATIV Q folgen, auch das ATIV Tab 3 mit S-Pen-Unterstützung soll im gleichen Monat folgen. Letzteres wird den 1,8 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor Intel Atom Z2760 integrieren, während im Convertible-Notebook ATIV Q ein Intel Core i5 der Haswell-Generation arbeitet.

Da die Profile der neuen Geräte nun live sind, dürften es in den kommenden Monaten handfeste offizielle Infos zu den Tablets geben.

1 Kommentar anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst