VIDEO: Android 4.0 auf Asus Transformer Prime

Das laut Nvidia am 16. November – nur zwei Tage nach dem Release des Android-4.0-Source-Codes durch Google – aufgenommene und vor einer Stunde veröffentlichte Video zeigt Asus' Android-Tablet Transformer Prime, auf dem eine frühe Demoversion von Ice Cream Sandwich (ICS) läuft. Das Asus Transformer Prime basiert übrigens auf Nvidias Quad-Core-Prozessor Tegra 3, den der Hersteller erst kürzlich offiziell vorstellte.

Dem Video merkt man den Demo-Status aber nicht an: Das Gerät reagiert flüssig und superschnell auf Eingaben, die Darstellung ist sauber und glasklar. Bedenkt man den frühen Entwicklungsstand von Android 4.0, ist dies schon ziemlich beeindruckend. Im Video ist jedenfalls unter anderem flüssiges 1080p-Video-Playback und eine kurze Demo des Quad-Core-optimierten Spiels Riptide GP zu sehen – das weckt Appetit auf mehr.

Schaut euch das Video einfach mal an:

Android 4.0 (ICS) auf einem Asus Transformer Prime mit Nvidia Tegra 3

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar