Two Hundred: Neues Gaming-Gehäuse von Antec

Antec Two Hundred Antec Two Hundred Das Two Hundred ist das erste Gehäuse des Herstellers Antec, bei dem ein Festplatten-Frontlader eingebaut wurde. Auch einen CPU-Ausschnitt zur nachträglichen Installation von CPU-Kühlern sowie einen Kabelführungsschacht für eine ordentliche Verkabelung hat Antec integriert. Die schwarze Oberfläche und ein »Fünf-Punkt«-Dekor auf der Frontklappe verleihen dem Case eine besondere Optik.

Vorderansicht des Two Hundred Vorderansicht des Two Hundred Rückseite des MiditowersRückseite des Miditowers

Kühlung und Luftstromführung sind beim Two Hundred recht ausgefeilt: Das Netzteil wird auf dem Boden des Midi-Towers angebracht, so dass Wärme und Geräusche besser gedämmt werden. Die perforierte Frontblende sorgt für den Lufteinlass. Das Kühlsystem besteht aus mehreren Systemlüftern. Ein oben sitzender TwoCool-Lüfter mit 140 Millimetern Durchmesser hat einen Schalter für zwei Geschwindigkeitsstufen. Ein weiterer 120 Millimeter großer Lüfter auf der Rückseite sorgt für die Entlüftung. Zur Kühlung von Festplatten und Grafikkarten können bis zu drei weitere 120-mm-Lüfter eingebaut werden. Das Konzept soll sich laut Antec für anspruchsvoller Gamer wie auch professionelle Anwender eignen.

Integrierte Dockingstation für SATA-FestplattenIntegrierte Dockingstation für SATA-Festplatten

Insgesamt werden sieben Erweiterungssteckplätze und zehn Laufwerksschächte geboten. Neben sechs internen Schächten für 3,5-Zoll-Festplatten und drei extern zugänglichen 5,25-Zoll-Schächten verfügt der Two Hundred auch über einen Hot-Swap-Caddy für 3,5-Zoll-Serial-ATA-Festplatten.

Innenraum des Two Hundred Innenraum des Two Hundred

Antec Two Hundred
Gehäuseart  Miditower
Farbe  Schwarz
Material
Stahl / Kunststoff
Abmessungen  450mm (H) x 200mm (B) x 470mm (T)
Gewicht  6,3 kg
Kühlsystem  1 x Rückseitiger 120mm TwoCool-Lüfter
1 x Oben montierter 140mm TwoCool -Lüfter
2 x Frontale 120mm Lüfter (Optional)
1 x Seitlicher 120mm Lüfter (Optional)
Laufwerkeinschübe -  3 x Laufwerkeinschübe 5,25”
-  1 x Hot Swap Festplattencaddy mit 3,5” eSATA Port
-  6 x Laufwerkeinschübe 3,5”
Erweiterungssteckplätze  7
Motherboardgröße  Mini-ITX, microATX, Standard ATX
Front-Anschlüsse 2 x USB 2.0
Audio In/Out (HDA und AC’97 kompatibel)
Preis
49 Euro
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
11 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • mieleman
    Zitat:
    Kühlung und Luftstromführung sind beim Two Hundred recht ausgefeilt: Das Netzteil wird auf dem Boden des Midi-Towers angebracht, so dass Wärme und Geräusche besser gedämmt werden.


    so dass Wärme besser gedämmt wird? Geräusche, ok, was aber hat das mit der Wärmeentwicklung zu tun? :)
    0
  • Derfnam
    Ausgefeilt? So, so. Welche Vor- oder Nachteile hat es denn bezüglich der Ausgefeiltheit, daß das NT unten einzubauen ist? Mit dem Lüfter innen unter einer fetten Gamergrafikkarte?
    0
  • Fu-ore
    Sau hässlich.
    0