Mac Os X Lion: 1 Mio. Downloads am ersten Tag

Innerhalb der ersten 24 Stunden nach Bekanntgabe der Verfügbarkeit wurde das vier GByte große und 23,99 Euro teure Lion laut Apple mehr als eine Million mal aus dem Mac App Store heruntergeladen. "Lion hat einen großartigen Start hingelegt, die Anwenderberichte und Reaktionen aus dem Markt sind fantastisch," so Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing, Apple.

Lion bietet laut Apple 250 neue Funktionen. Dazu gehören neue Multi-Touch-Gesten, systemweite Unterstützung für Vollbild-Apps, Mission Control (Ansicht aller laufenden Programme), Mac App Store (Software suche, ausprobieren und kaufen), Launchpad (ein neues "Zuhause" für Apps) und eine komplett überarbeitete Mail App.

Außerdem neu sind Resume (Apps sind nach dem Schließen oder einem Neustart so, wie man sie verlassen hat), Auto Save (automatische Dokumentensicherung beim Arbeiten), Versions (automatisches Sichern verschiedener Versionen von Dokumenten) und AirDrop (automatische Erstellung einer drahtlosen Peer-to-Peer-Verbindung mit in der Nähe befindlichen Macs für die Datenübertragung).

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
3 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • asfneiovervgioeov@guest
    "App" und "Apps", ich kann es nicht mehr hören.
    0
  • Crass Spektakel
    Das ist ja ungefähr so viel wie bei einer neuen Ubuntuversion.
    0
  • chris1284
    1mio, dann sind ja in etwa alle mac's versorgt ;-)
    0