Intel stellt Produktion der ersten Core-i5-Generation ein

Bereits vor einigen Tagen hatte Intel angekündigt bei sechs Prozessoren die Produktion auslaufen lassen zu wollen. Nun geht die Bereinigung in die nächste Runde. Der Hersteller sortiert die Core-i5-Chips der Arrandale Generation aus, die im dritten Quartal 2010 auf den Markt gebracht wurden.

Namentlich betroffen sind der Core i5-520M (2,4 GHz), der i5-540M (2,53 GHz), der i5-580M (2,66 GHz) sowie der i5-560M (2,66 GHz). Die genannten Chips können noch bis zum 19 Oktober 2012 über Intel-Partner bezogen werden, die Lieferung findet bis spätestens 18. Januar 2013 statt. Dann ist Schluss.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar