Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Asus PA246Q: Profi-Monitor mit P-IPS-Panel

Von - Quelle: Asus | B 2 kommentare

Asus hat mit dem PA246Q einen 24 Zoll großen High-End-Monitor mit P-IPS-Panel für den professionellen Einsatz angekündigt, der durch präzise Farben, exklusive Zusatz-Funktionen und umfassende Ausstattung punkten soll.

Der Monitor adressiert vor allem an Anwender aus dem Grafik- oder Foto-Bereich, die im beruflichen Einsatz Wert auf echte Farbwiedergabe legen. Folgerichtig soll der 1.920 x 1.200 Pixel auflösende Profi-Monitor eine breite Farbskala von bis zu 1.073,7 Millionen Farben und eine Farbabdeckung von 102 Prozent der NTSC-, 98 Prozent der Adobe-RGB- und 100 Prozent der sRGB-Farben bieten.

Mit einer 6-achsigen Farbkontrolle können Sättigung und Farbnuancierung für Rot, Grün, Blau, Cyan, Magenta und Gelb unabhängig voneinander eingestellt werden. Der Nutzer kann so eigene Farbspezifikationen kreieren. Der Asus PA246Q unterstützt Gamma 2.2 für eine Nutzung mit dem PC sowie Gamma 1.8 für eine Nutzung mit dem Mac. Jeder Asus PA246Q soll so kalibriert sein, dass er für präzise Farbwiedergabe die Farbdifferenz zu Delta E auf ein Minimum von weniger als 5 reduziert.

Der PA246Q verfügt zudem über Asus' QuickFit-Funktion, mit der man Dokumente oder Fotos virtuell am Bildschirm skalieren kann. Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, ein sehr guter Lieferumfang, Picture-in-Picture-Funktion für Bilder aus unterschiedlichen Signalquellen und ein ergonomisches Design (jeweils 60 Grad nach links oder rechts schwenkbar, 5 Grad nach vorn bzw. 20 Grad nach hinten neigbar) mit Höhenverstellbarkeit (bis zu 10 cm) und Pivot-Funktion (90 Grad drehbar) runden die Ausstattung des Displays ab.

Technische Daten Asus PA246Q:

  • Panel: P-IPS
  • Displaydiagonale: 24,1 Zoll (61,1 cm)
  • Reaktionsgeschwindigkeit: 6 ms (Gray-to-Gray)
  • Max. Helligkeit: 400 cd/m²
  • Kontrastwert: 1.000:1 (nativ), 50.000:1 (ASCR)
  • Auflösung: 1.920 x 1.200 Pixel
  • Displayfarben: 1.073,7 Millionen (10 Bit)
  • Blickwinkel: 178° horizontal und vertikal
  • Schnittstellen: HDMI 1.3, DisplayPort, DVI-D, D-Sub, Kopfhöreranschluss, 7in1 Card Reader, 3x USB 2.0
  • Gewicht: 7,3 kg
  • Abmessungen: 55,8 x 38,1 x 23,5 cm
      

Asus will PA246Q Anfang März 2011 für 499 Euro (inkl. MwSt.) auf den Markt bringen. Das Gerät bringt ein DisplayPort-, ein DVI-, ein VGA-, ein USB- und ein Netzkabel sowie einen Quick Start Guide, eine Garantiekarte und eine Support-CD mit. Asus würzt die drei Jahre Herstellergarantie noch zusätzlich mit einem ebenfalls dreijährigen Vor-Ort-Austausch-Service.

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • jo-82 , 1. Februar 2011 13:53
    Ein Monitor mit einer brauchbaren Höhe von 1.200 Pixel. Und sogar der Preis geht i.O., da IPS-Panel! Ich bin erstaunt!
  • QuFu , 1. Februar 2011 21:57
    von asus hätte ich sowas nicht erwartet! ^^ na mal sehen, wann zb. bei PRAD testberichte auftauchen. da das panel u.a. overdrived wird und eine dynamische kontrastangabe hat, bin ich etwas skeptisch. beides sind dinge, die im (semi)professionellen grafikbereich absolut unerwünscht sind. naja, vielleicht lässt sich das wenigstens abschalten.