Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Asus VG278HE: 3D-Gaming-Monitor mit 144-Hertz-Panel

Von - Quelle: Asus | B 5 kommentare

Mit dem VG278HE hat Asus einen 27-zölligen 3D-fähigen Monitor angekündigt, der mit einer Reaktionszeit von zwei Millisekunden speziell Gamer ansprechen soll.

Der Asus VG278HE soll der erste Gaming-Monitor weltweit sein, der ein Panel mit 144-Hz-Technologie für besonders hohe Bildwiederholraten verbaut. Diese Technik soll für ein so flüssige und flimmerfreie Wiedergabe wie auf keinem anderen Monitor sorgen. Die Blickwinkel des Panels liegen bei 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal.

Die Reaktionszeit des 27 Zoll (68,6 cm) großen Displays liegt wie gesagt bei zwei Millisekunden, die (dynamische) Kontrastrate bei 50.000.000:1 und die Helligkeit bei 300 cd/m². Der Monitor arbeitet mit einer Full-HD Auflösung (1920 x 1080 Pixel) und kann über einen HDMI-1.4-, einen D-Sub- und einen DVI-Port (Dual-Link) mit Inhalten beschickt werden. Ein Kopfhöreranschluss ist ebenfalls vorhanden.

Folgende Techniken hat Asus nach eigener Aussage verbaut:

  • Nvidia NVIDIA 3D Vision 2 soll 3D-Inhalte bis zu zwei Mal heller und in einer deutlich besseren Farbqualität im Vergleich zu herkömmlichen Display-Technologien abbilden
  • Trace Free II soll Verzögerungen beim Bildaufbau oder Ruckler verhindern, indem die Framerate erhöht und schlierenfreie, lebensechte Bilder ohne Nachzieheffekt erzeugt werden
  • Aspect Ratio erlaubt es dem Anwender, via Hotkey zwischen 16:9- und 4:3-Bildformaten auszuwählen
  • Asus Splendid Video Intelligence optimiert die Farbwiedergabe, indem einzelne Bildpunkte eines Vollbilds analysiert und so Schärfe, Sättigung, Farbwärme sowie Kontraste korrigiert werden
  • sechs verschiedene, per Hotkey aktivierte Nutzungs-Modi (Gaming, Landschaft, Theater, Night View, sRGB und Standard)
      

Der inklusive Standfuß 12,1 kg schwere und 64,3 x 43,7 x 24,9 cm große Monitor kann in der Höhe um 10 Zentimeter verstellt werden und lässt sich nach vorne beziehungsweise hinten neigen sowie mittels eines Gelenks um 150 Grad drehen.

Der Asus VG278HE soll ab sofort mit einem Preis von 459 Euro im Handel verfügbar sein und wird mit drei Jahren Vor-Ort-Austausch-Service, DVI-, VGA-, Audio- und Netzkabel sowie Support-DVD, Quick Start Guide und Garantiekarte ausgeliefert.

Kommentieren 5 Kommentare anzeigen.
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • n4pst3r , 31. August 2012 17:06
    Meine 60Hz sind auch flimmerfrei.... Meine Fresse ey.
  • Gorilla@guest , 31. August 2012 22:09
    Deine 60 Hz wären bei 3D aber nur noch jämmerliche 30Hz.
    Standard für 3D am Rechner sind daher zumindest mal 120 Hz und mit ihren zusätzlichen paar Bildern wollen die sich halt von der Konkurrenz etwas abheben.
  • muscledick@guest , 31. August 2012 22:15
    Shutter halt, selber schuld wer das kauft.
  • derGhostrider , 1. September 2012 13:12
    Was übrig bleibt sind eben 2x 72Hz. Also noch gut flimmernd. Da haben einige TV-Geräte wohl mehr zu bieten.

    Toll sind die ganzen "Features", die das Gerät zu etwas Besonderem machen sollen. Ich glaube das einzig Neue daran sind die Namen. Der Rest ist doch nichts neues. Zumal "Aspect Ration" nur 16:9 und 4:3 kennt, was etwas mies ist.
    Als Vergleich: Ein alter NEC 2690WUXi bietet bei jeder Auflösung eine fehlerfreie Skalierung an:
    - 1:1 pixelgenaue Darstellung,
    - Zoom auf Vollbild (unter Umständen verzerrt),
    - Zoom auf die maximal mögliche Größe unter Beibehaltung des Seitenverhältnisses (egal ob 16:10, 16:9, 5:4, 3:4 oder sonst etwas) und
    - manuellen Zoom, getrennt einstellbar in Höhe und Breite auf zwei Nachkommastellen (Neue Bildhöhe oder -breite wir dann dargestellt als Faktor, z.B. "1,23")

    Soetwas erwarte ich von guten Monitoren. Es kann ja auch nicht so schwierig umzusetzen sein. Erschreckend, daß es immernoch nur wenige anbieten und die primitiveren Einstellungen teilweise auch noch grob Fehlerhaft sind (ungewollt abgeschnittene Bildränder, 16:9 Inhalte nur verzerrt auf 16:10 Monitoren darstellbar, etc).
    Naja, man bekommt halt doch nur das, wofür man bezahlt.
  • spieler31@guest , 5. September 2012 21:41
    Habe mit nvidia 3d Vision 3 278HE als Tripple, da flimmert nix.
Ihre Reaktion auf diesen Artikel