Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Intel bringt 22-nm-Atom-CPU Ende nächsten Jahres

Von - Quelle: Fudzilla | B 0 kommentare

Die aktuellen Atom-Prozessoren der Cedar-Trail-Generation, der D2500, der D2550 und der D2700, die für Desktops bestimmt sind sowie die für Notebooks gedachten Chips N2600 und N2800 wurden gegen Ende letzten Jahres vorgestellt. Doch bis ein neuer Atom auf den Markt kommt, der dann – wie auch die Ivy-Bridge-CPUs – in einer Strukturbreite von 22 nm gefertigt wird, wird es offenbar noch ein Weilchen dauern.

Gerüchten zufolge soll die kommende Atom-Generation, Codename Bay Trail, erst im September oder Oktober nächsten Jahres erscheinen. Ein Marktstart ist dann für das vierte Quartal 2013 geplant. Offenbar erfüllen die aktuellen Verkaufszahlen Intels Erwartungen, sodass der Hersteller keinen Grund für vorschnelle Veränderungen sieht.

Dennoch könnte es bereits früher, im Laufe des nächsten Jahres, zu einem ersten Blick auf den 22-nm-Atom kommen: Intel bereitet einen Chip in der geringeren Strukturbreite speziell für den Einsatz in Smartphones und Tablets vor.

Kommentarbereich
Kommentar abgeben
Experten im Forum befragen
Ihre Reaktion auf diesen Artikel

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Ihre Reaktion auf diesen Artikel