Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Neue Intel-Atom-SoCs noch im dritten Quartal 2013

Von - Quelle: Fudzilla | B 1 kommentare

Der als Bay Trail T geführte Atom-SoC wird in 22 nm gefertigt und ist bis zu 2 GHz schnell

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten scheint Intel derzeit alles daran zu setzen den bei den mobilen Chips verlorenen Boden wenigstens teilweise wieder gut zu machen. Die Chips der Z24x0-Baureihe schafften es immerhin in einige Smartphones; hierzulande werden das Motorola RAZR i und das ZTE Grand X In mit Atom-SoCs angeboten. Für leistungsstarke Smartphones fehlte jedoch die Leistung. Dies soll sich bereits mit der ebenfalls in einer Strukturbreite von 32 nm gefertigten Dualcore-Variante, Clover Trail+, die im Februar auf dem MWC vorgestellt wurde, ändern.

Allerdings wird der offiziell als Atom Z2760 bezeichnete SoC schon bald auf seinen Nachfolger stoßen. Im dritten Quartal soll die nächste Generation, Bar Trail T, vorgestellt werden. Dieser Prozessor integriert vier CPU-Kerne, die in 22-nm-Verfahren entstehen. Die maximale Taktgeschwindigkeit soll bei 2 GHz liegen. Offen ist dabei noch, ob der SoC auch mit Hyper Threading umgehen kann, wie die beiden aktuellen Modelle. Intel verspricht allerdings die doppelte Leistung im Vergleich zu Tablets mit der Z2760-Plattform. Erste Geräte sollen ebenfalls noch dieses Jahr erscheinen und den Handel pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erreichen.

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Elkinator , 29. März 2013 00:18
    Mal abwarten ob das nicht wieder mal ein für Intel typischer paper launch ist.