Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Motorola präsentiert neues Atrix-Smartphone

Von - Quelle: Techcrunch | B 1 kommentare

Das Motorola Atrix läutet mit seinem 4“ großen Display und seinem Tegra-2-Dualcore-SoC einst nicht nur eine neue Generation von Smartphones ein, sondern präsentierte überdies ein Lapdock, ein schlankes Notebookgehäuse, mit einer Aufnahme für das Smartphone, dass dann die Rechenpower lieferte.

Nun stellt der Hersteller ein neues Atrix vor. Das optisch mit einer Kevlar-Rückseite am Motorola RAZR angelehnte Smartphone nutzt hinter einem 4,5“ großen Bildschirm, der eine HD-Auflösung besitzt, einen 1,5 GHz schnellen, nicht näher spezifizierten ARM-SoC, der auf 1 GB RAM Arbeitsspeicher zugreifen kann.

Für die Aufbewahrung eigener Daten steht ein 8 GB großer Speicher zur Verfügung. Dank eines 4G/LTE-Funkchip soll man sich mit dem Atrix HD, dass Android 4.0 als Betriebssystem nutzt, zudem mehr als zügig in mobilen Netzwerken bewegen können.

In dem 8,4 mm dicken Gehäuse ist außerdem eine 8-Megapixel-Kamera und ein 1780 mAh großer Akku untergebracht. Abzuwarten bleibt jedoch, ob das Smartphone in Europa auf den Markt kommen wird.

Kommentarbereich
Kommentieren 1 Kommentar anzeigen.
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • BlackX , 5. Juli 2012 22:23
    Das jetzige Atrix hat 10 GB nutzbaren internen Speicher also ein 16 GB Chip. Und auf dem Akku steht 1880/1930 (min/typ) mAh.
Ihre Reaktion auf diesen Artikel