IFA: Avenir zeigt drahtloses Ladegerät für Smartphones

Das Ladegerät kann dank der integrierten Induktionstechnik gleichzeitig zwei iPhones (4 oder 4S) oder Qi-kompatible Smartphones drahtlos aufladen. Das Gerät verfügt aber auch über einen USB-Anschluss, mit dem sich auch mobile Endgeräte wie MP3-Player oder Navigationsgeräte aufladen lassen.

Das Energizer-Ladegerät selbst hat ein flaches Gehäuse mit glänzender Auflagefläche. Der Qi-Rezeptor für das Smartphone sieht wie ein klassisches Handy-Cover aus und schützt gleichzeitig das Smartphone. Zum Laden muss das iPhone lediglich mit diesem Adapter verbunden und dann auf das Gehäuse gelegt werden. Nach Abschluss des Ladevorgangs schaltet das Ladegerät automatisch ab.

Das drahtlose Ladegerät von Avenir soll ab September 2012 für 129,99 Euro im Handel erhältlich sein. Der passende iPhone-Adapter soll 29,99 Euro kosten.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
7 Kommentare
    Dein Kommentar
  • vonnordmann
    Avenir möge doch bitte auch an andere Smartphonebesitzer denken und entsprechende Qi-fähige Cover nachreichen! Da warten einige (mich schließe ich da nicht aus) bestimmt schon gefühlte einhundert Jahre drauf!
    0
  • vonnordmann
    ... hat der Hersteller auch eine Website? Avenir ist ja im französisch-sprachigem Netz ein nicht gerade zukunftsfeindlicher, dafür ein suchmaschinenungeeigneter Begriff ;)
    0
  • borizb
    Nennt mich naiv, aber wenn ich an drahtlos denke, hat das wenig damit zu tun, dass ich ein Gerät auf das andere lege, um eine Interaktion zu ermöglichen. Wlan, Radio, HSDPA, das ist für mich drahtlos, weil ich da nicht in direkter Nähe der Station sein muss. So ersetzt das eigentlich nur den USB anschluss, arg viel weiter ist man damit aber nicht, bis auf dass man nicht mehr stecken muss, sondern legen.
    0