Bill Gates: Windows 8 wird das Personal Computing auf eine neue Ebene heben

In einem Interview mit Microsofts Steve Clayton beschrieb Gates Windows 8 als "absolut kritische Produkt", dass "das Beste" traditioneller PCs und Tablets kombiniert. Kunden werden seiner Meinung nach "über die Energie erstaunt sein", die Microsoft in seine neuen Produkte steckt. "dies ist ein großartige Zeit für uns", betonte Gates.

Gates sagte außerdem, dass er Microsofts Surface-Tablet nonstop nutze und bezeichnete das Gerät als "unglaublich großartig".

"Wir tauschen uns offensichtlich zwischen Windows 8 und Windows 8 Phone aus", fügte Gates hinzu. "Im Laufe der Zeit wird sich dieser Trend noch verstärken. Das Ganze entwickelt sich sprichwörtlich zu einer einzigen Plattform." Microsoft wird am 29. Oktober, drei Tage nach dem Release von Windows 8, ein eigneseigenes, Windows-8-basiertes Smartphone vorstellen.

Während der aktuelle Microsoft-CEO Steve Ballmer das neue Betriebssystem pauschal in den höchsten Tönen gelobt hat, sagte der Microsoft-Mitgründer Paul Allen, dass bestimmte Windows-8-Features "besonders mutig und innovativ", andere Komponenten des Betriebssystems dagegen "verwirrend" sind.

Microsoft-Führungskräfte sind bezüglich des Erfolgs neuen Betriebssystems jedenfalls zuversichtlich; allein in die Werbung wurden 1,5 Milliarden US-Dollar investiert. Hersteller von PC-Komponenten fürchten dagegen, dass sich Konsumenten nicht vor 2013 für das neue Windows 8 interessieren werden.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
12 Kommentare
    Dein Kommentar
  • n4pst3r
    Quote:
    dass sich Konsumenten nicht vor 2013 für das neue Windows 8 interessieren werden.


    ...werden MÜSSEN.
    Ist doch dann auf jedem Rechner der von Aldi, Lidl, MM, Saturn usw. vorinstalliert...
    Otto Normalverbraucher kauft halt einfach was im Regal steht. Mir persönlich schmeckt die Bedienung auch nicht wirrklich. Ist zwar alles nette spielerei, aber weder schneller noch von der Bedienbarkeit besser.

    Ist nur meine Meinung.
    0
  • maxi_welle
    "ein eigneseigenes, Windows-8-basiertes Smartphone vorstellen."

    Mal abgesehen von dem Schreibfehler sehe ich in dem verlinkten Beitrag nichts von einem Microsoft Smartphone ?
    0
  • Krampflacher
    "... aber weder schneller" ... aber, aber! Bis jetzt ist doch immer noch jede Windows-Version schneller geworden ;-) glaubt man den Tests auf diversen Internetseiten *räusper*. Ich hab' nur nicht wirklich was davon gemerkt.
    1