Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Hardware: Biostar kündigt FM2-Board 'Hi-Fi A85W 3D' an

Von , Tarun Iyer - Quelle: TechPowerUp | B 0 kommentare

Das Biostar Hi-Fi A85W 3D ist ein Sockel-FM2-Mainboard im ATX-Format, das die "Hi-Fi 3D"-Audio-Technik des Unternehmens integriert, die "hochauflösenden", "multi-dimensionalen" Sound ermöglichen soll.

Das Board integriert einen 3D-Verstärker, der Kopfhörer mit über 100 dB Last und bis zu 600 Ohm Impedanz befeuern kann, bietet eine Sampling-Rate von 192 kHz (24 Bit) und verbaut besonders hochwertige Kondensatoren, die mit niedriger Verzerrung, geringem Rauschen und hoher Bandbreite überzeugen sollen.

Dazu kommen noch sechs verschiedene 3D Sound Fields (Theater, Hall, Game Sports, Studio, Conference und Bistro) für unterschiedliche Anwendungen sowie Features wie Smart Ear 3D (Reproduktion eines virtuellen 3D-Raums bei Kopfhörern), Smart ? (automatische Einstellung der besten Impedanz für Kopfhörer) und mehr.

Von den ganzen Audio-Funktionen einmal abgesehen ist das Hi-Fi A85W 3D primär natürlich ein FM2-Mainboard und von den Kern-Features her mit dem Biostar A85Widentisch. Es bietet vier DIMM-Slots für bis zu 64 GByte DDR3-2400-RAM, acht SATA3-Anschlüsse, ein Realtek-RTL8111F-LAN-Controller, zwei USB-3.0-Ports und vier USB-2.0-Ports. Hinsichtlich Erweiterungsmöglichkeiten bietet das Board zwei PCIe-x16-2.0-Slots (x16 und x4), zwei PCIe-x1-2.0-Slots und zwei klassische PCI-Slots.

Kommentieren Es gibt 0 Kommentare.
Ihre Reaktion auf diesen Artikel