Conceptronic: Media Player für FullHD

Conceptronic hat seinem CFULLHDMA neue Funktionen verpasst. Nun verfügt der Full-HD-Player auch über einen Samba-Server/Client, einen BitTorrent-Download-Client und ist mit per 300Mbps-11n-USB-Adapter auch drahtlos zu betreiben.

Streaming Client mit FullHD-UnterstützungStreaming Client mit FullHD-Unterstützung

Features des CFULLHDMAi (Herstellerangaben):

  • unterstützt alle gängigen digitalen Mediendateiformate
  • Unterstützt Displayauflösungen von bis zu 1080p/Full-HD
  • Gigabit-Netzwerk-Verbindung
  • HDMI- und Component-Videoanschlüsse
  • Samba Server
  • Samba Client
  • NFS Client
  • BitTorrent Download Client
  • optionaler 300 Mbps USB-Adapter
  • UPnP kompatibeler AV-Client
  • 3 Meter vergoldetes HDMI-Kabel


Wiedergabe von FUll-HD
Wie schon der Vorgänger (siehe »HD-Filme übers Netzwerk: 1080p auf Empfang«) ist Conceptronics CFULLHDMAi für die Wiedergabe von SD- und HD-Filmmaterial ausgelegt. Der Streaming-Client basiert auf dem Chip SMP8635L von Sigma Designs, der Videos bis zu 1080p, also in FullHD (1920 x 1080 Bildpunkte) wiedergeben kann. Unterstützt werden zum Beispiel H.264- und Quicktime-Formate, ebenso MKV-Dateien (Matroska-Containerdateien). Außerdem eine Vielzahl von SD-Videos in den Formaten xVid, DivX und MPEG-2.

Samba-Server-Support
Über den USB-Anschluss kann der CFULLHDMAi mit einem externen Laufwerk verbunden werden. Dank der Samba-Unterstützung kann jeder PC, der im selben Netzwerk angeschlossen ist, auf die Festplatte zugreifen. 

BitTorrent-Download-Client
Der integrierte BitTorrent-Client erlaub es, Datein über das Peer-to-Peer-Netzwerk auch ohne PC auszutauschen. Dafür ist eine externe Festplatte oder ein USB-Stick am USB-Port anzustecken, denn der CFULLHDMAi selbst verfügt über keinen Festspeicher.


Wireless-Adapter Conceptronic C300RUWireless-Adapter Conceptronic C300RU

Wireless 11n
Eine weitere neue Funktion des CFULLHDMAi ist die Möglichkeit drahtlosen Streamens von Mediendateien mit dem Conceptronic C300RU, einem 300-Mbps-11n-Adapter. Mit ihm ist der CFULLHDMAi in ein 300-Mbps-/54-Mbps- beziehungsweise 11-Mbps-Wireless-Netzwerk einzubinden, um kabellos Daten vom Server zu empfangen. Der Adapter unterstützt die Sicherheits- und Verschlüsselungsstandards WPA2, WPA, WEP und WPS.

Conceptronic  CFULLHDMAi
Systemanforderungen
BetriebssystemWindows 2000; Windows XP; Windows Vista
SchnittstellenWired LAN (10/100/1000Mbps)
Wireless via USB-Adapter
Hardware

Decoder-ChipSigma Designs SMP8635LF
Wiedergabe-AuflösungSD; 720p; 1080p; 1080i
Ausgangs-Auflösung576i (PAL); 576p (PAL); 720p;
1080i; 1080p 50/60 Hz; 1080p 24p;
480i (NTSC); 480p (NTSC)
Funktionen
Integrierter Samba-Serverja
Integrierter BitTorrent-Clientja
UPnP-Clientja
Samba-Clientja
NFS-Clientja
Unterstützte Formate
Video
Xvid; AVI; EVO; H.264; FLV; MPEG-2 TS;
MKV; MP4; MPEG; MOV (QuickTime);
VOB; IFO; ISO; WMV9
Audio
MP3; AAC; FLAC; OGG; PCM; WMA; WAV
Bild
JPEG; PNG; BMP; TIFF; GIF
UntertitelformateSRT; IDX, SUB; ASS, SSA
Anschlüsse
LAN
1 x GBit
USB
1 x
HDMI   
1.1
S-Video
ja
Componentja
Infrarot (IR)-Portja
Compositeja
Koaxial SPDIFja
Analogausgangja
Preise
CFULLHDMAi 260 Euro
C300RU25 Euro

Mehr zum Thema uPNP-Server und Streaming-Clients bei Tom's Hardware:
HD-Filme übers Netzwerk: 1080p auf Empfang
Digital Living I: Heim-PC zum uPNP Multimedia-Server aufrüsten
Digital Living II: NAS-Speicherboxen mit integriertem Media-Server
Digital Living III: Videostreaming-Clients
Linksys KiSS 1600: Talentierter Media Player mit WLAN und DVD
Grundlagen zu Universal Plug and Play (UPnP): Verbindung zu komplexer Peripherie

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
10 Kommentare
    Dein Kommentar
  • Wie schön wäre mal so ein Gerät mit eingebautem DVD Laufwerk.
    Ein ähnliches Gerät mit DVB-T Empfänger gibts ja schon, inkl. DVD Laufwerk (und evtl. anderen DVB Empfängern) und das Teil wäre absolut genial. Aber es gibt sicher gute Gründe warum keine Firma sowas rausbringt.
    0
  • JackTramielAber es gibt sicher gute Gründe warum keine Firma sowas rausbringt.

    Und zwar?

    Ansonsten schau mal hier... Alt, aber hat ein DVD-LW...
    0
  • JackTramielWie schön wäre mal so ein Gerät mit eingebautem DVD Laufwerk.Ein ähnliches Gerät mit DVB-T Empfänger gibts ja schon, inkl. DVD Laufwerk (und evtl. anderen DVB Empfängern) und das Teil wäre absolut genial. Aber es gibt sicher gute Gründe warum keine Firma sowas rausbringt.


    Siehe auch hier: Linksys KiSS 1600: Talentierter Media Player mit WLAN und DVD

    gruß

    Siggy
    0