Flip-Flops mit integriertem USB-Stick

USB-Speicherstick im Badelatschen-DesignUSB-Speicherstick im Badelatschen-Design

Die Speicherkapazität reicht von 4 bis 16 GByte Die Speicherkapazität reicht von 4 bis 16 GByte Kostenpunkt: zwischen 10 und 37 Euro je nach Größe Kostenpunkt: zwischen 10 und 37 Euro je nach Größe

USB-Speicherstick mit Fun-Faktor: Mit sechs Zentimetern Länge sind die USB-Sticks von COS Memory noch einigermaßen handlich und passen in die Strandtasche. Die Flashspeicher wird es in diversen Farben und vier Speichergrößen geben: 4 GByte kosten 10 Euro, für 16 GByte sind 37 Euro zu investieren. Die Daten auf den Sticks lassen sich per Passwort schützen.

Empfohlene Verkaufspreise:

  • USB Flip-Flops   2 GB:   9,90 Euro
  • USB Flip-Flops   4 GB: 11,90 Euro
  • USB Flip-Flops   8 GB: 19,90 Euro
  • USB Flip-Flops 16 GB: 36,90 Euro

Neben diesem Sommer-Gimmick bietet COS Memory auch die Möglichkeit an, individuelle USB-Sticks in fast allen denkbaren Formen fertigen zu lassen. Individuelle Formen wie zum Beispiel in Autos, Getränkeflaschen oder Müsli-Riegel sollen laut COS Memory möglich sein. Preise für Klein- oder Großserien können bei COS Memory angefragt werden.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
8 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Asti
    witzig
    0
  • joey9
    würde ich mir kaufen, wenn da noch an der optik gefeilt wird *g*
    0
  • I-HaTeD2
    Naja ... Finde die echten Flip Flops schon furchtbar.
    0