Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

CeBIT: Enermax kündigt Wasserkühler und Gewinnspiel an

Von - Quelle: Enermax | B 1 kommentare

Enermax will auf der vom 6. bis 10. März in Hannover stattfindenden CeBIT in Halle 17 (Stand G24) Prototypen seines ersten CPU-Wasserkühlers vorstellen und hat außerdem ein großes CeBIT-Gewinnspiel geplant.

Mit dem neuen Wasserkühler will Enermax sein Angebot im Bereich der CPU-Kühlung ausweiten. Erst seit dem letztem Jahr ist der Hersteller überhaupt in diesem Bereich aktiv, bisher allerdings ausschließlich mit Luftkühlern.

Gleichzeitig wird Enermax auf der CeBIT ein in Zusammenarbeit mit Hardwareluxx im Rahmen eines Modding-Contests entstandenes System verlosen, das auf den Namen "Pure720" hört. Gemoddet wurde das Gehäuse von "flix29", einem 21-jährigen Studenten der Ingenieurswissenschaften aus Hamburg. Zum flix29-Worklog geht es hier lang, Basis des "Pure720" ist das Enermax SpinreRex. Informationen zur Teilnahme und die dazugehörigen Teilnahmekarten soll es während der Messedauer am Enermax-Stand geben.

In dem System steckt laut Enermax übrigens Hardware im Gegenwert von über 1.500 Euro. In dem System sollen ein Intel Core i7-2700K, acht GByte RAM, ein Asus P8Z68-V Pro/Gen3-Mainboard, eine Asus GeForce GTX 560 Ti-448, ein 750-Watt-Netzteil mit 80Plus-Platinum-Zertifikat, eine 120 GByte fassende Kingston-SSD und zahlreiche leise Enermax-Lüfter und -Kühler stecken.

Enermax will auf der Messe zudem aktuelle und neue Gehäuse zeigen. Dazu gehören Einstiegsmodelle wie das Staray Silence, er Midi-Tower Hoplite oder das Flaggschiff Fulmo GT sowie Neuzugänge wie der einfache Midi-Tower Ostrog und die Full-Tower-Version des Hoplite.

Kommentarbereich
Kommentieren 1 Kommentar anzeigen.
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Derfnam , 28. Februar 2012 18:54
    Moinsen.
    750 Watt? Und ne 448 Cores? Die es ja noch jahrelang nachzukaufen gibt für ein SLI?
    Peng!
    Schuß gehört, Enermax? Nicht? Dacht ich mir.
Ihre Reaktion auf diesen Artikel