Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Kingston-Speicher mit halber Bauhöhe

Von , Computerbase - Quelle: Tom's Hardware | B 11 kommentare

Die neuen DDR2-Module von Kingston sind nur 18,3 Millimeter hoch und könnten in kompakten Desktops Verwendung finden.

Arbeitsspeicher mit niedriger Bauhöhe wird in der Regel nur für 1U-Rackserver verwendet. Jetzt hat der Speicherspezialist Kingston RAM-Module angekündigt, deren Bauhöhe noch einmal deutlich reduziert wurde. Die DDR2-Module der Serie "Very Low Profile" (VLP) sind nur noch 18,3 mm hoch. Das meldet der Newsdienst Computerbase.

Trotz der niedrigen Bauhöhe unterscheiden sich die Leistungsdaten nicht von denen herkömmlicher DDR2-Module. Laut Computerbase plant Kingston Speicherriegel mit 667 und 800 MHz auf den Markt zu bringen.

Als Einsatzgebiet könnten beispielsweise die von Intel favorisierten Nettops in Frage kommen. Ein entsprechendes Mainboard für die kompakten Desktop-Rechner, die vornehmlich zum Web-Surfen gedacht sind, hatte Intel erst vorgestern angekündigt.

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Anonymous , 22. August 2008 17:36
    Nicht schlecht, immerhin stehen die Dinger durch ihre aufrechte Haltung irgendwie immer im Weg herum. Nur wäre es mal Zeit, diese blöden Riegel mal grundsätzlich zu überdenken. Sicherlich ist DDR-Speicher nicht mit Flash-Speicher vergleichbar, aber wenn man mal eine microSD-Karte rein von der Größe vergleicht, sollten doch kleinere RAM-Riegel doch irgendwie machbar sein, oder?
  • DeppSeinKlon , 22. August 2008 18:06
    naja.. welchen druchsatz kriegst du bei SD und co hin? im besten fall < 20mb/s.. wenn ein programm dann (z.b. PhotoShop, Flash oder irgendwelche SDKs) locker 500mb ram nutzt, dann dauert der programmstart halt etwas xD
  • kiu77 , 22. August 2008 18:22
    Der Satz: "Als Einsatzgebiet könnten beispielsweise die von Intel favorisierten Nettops in Frage kommen." ist komplette Bllshit, denn so ein Motherboard hat so hohe Kühlkörper, dass ein niedriger Speicher absolut garnichts bringt.

    Gefühlte Fakten sagen nur etwas über den Autor ;-)
  • Alle 11 Kommentare anzeigen.
  • Carsten 9punkt13 , 22. August 2008 19:22
    naja kiu da muss ich dir ausnahmsweise mal recht geben, in nem normaln pc sind se schwachsinn weil eh monster kühler drauf sind.. un in nem notebook kommt eh anderer speicher un da "liegt" der auch im notebook
  • borizb , 22. August 2008 20:09
    Tjoa, wenn man da an die Corsair Riegel mit DHX Modulen denkt, ist das schon etwas kleiner. http://imaninc.com/shop/images/CORSAIR.jpg
  • bleikrone , 22. August 2008 20:12
    Carsten ^^ Nettops ... das sind wie große PC nur kleiner, und das auf Nettops CPU´s rießen kühler sitzen halte ich für schwachsinn :) Trotzdem bringen solche Riegel durchaus was bei den mini ITX boards... immerhin ein platz gewinn ^.-
  • Carsten 9punkt13 , 22. August 2008 20:36
    ok bleikrone danke für die aufklärung, ich dachte es sind netbooks gemeint...
    aber selbst in nem nettop wird nen höherer cpu kühler sein als der ram hoch is ;) 
  • Anonymous , 22. August 2008 20:39
    Ändert aber auch nichts an der Tatsache, dass sie dann weniger im Weg sind... :) 
  • Anonymous , 22. August 2008 20:53
    Bleikrone "Carsten ^^ Nettops ... das sind wie große PC nur kleiner, und das auf Nettops CPU´s rießen kühler sitzen halte ich für schwachsinn :) Trotzdem bringen solche Riegel durchaus was bei den mini ITX boards... immerhin ein platz gewinn ^.-"

    schaust du hier http://www.tomshardware.com/de/fotostrecken/Intel-Nettop-Board,0101-155100-0-2-3-1-jpg-.html
  • Plasma80 , 23. August 2008 02:00
    Diese Speicher dürften sich in einem Mini ITX CarPC ziemlich gut machen. Durch die niedrige Bauhöhe kann die eh schon schlechte Belüftung der Hardware sicher noch verbessert werden. Vorallem bei Sommerlichen Temperaturen im Auto dürfte sich der etwas bessere Airflow bemerkbar machen.
  • chris1284 , 23. August 2008 06:41
    Carsten 9punkt13in nem normaln pc sind se schwachsinn weil eh monster kühler drauf sind..


    gerade deswegen sind sie interessant. es gibt genug große kühler die auf den normal hohen rmas aufliegen oder gar erst nicht verbaut werden können weil die rams m weg sind...
bod