Dell schnürt neue PC-Pakete für kleine Unternehmen

Viele kleine Unternehmen müssen ohne eigenen Administrator auskommen. Genau diese Zielgruppe spricht der Dell mit seinen "Vostro"-Paketen an.

Neben Hardware wie Notebooks und Desktop-PCs umfasst Vostro auch Dienstleistungen wie ein Online-Backup und IT-Support. Zielgruppe sind laut Dell Firmen mit weniger als zehn Mitarbeitern und einem simplen Netzwerk.

dell vostro

Das Vostro-Notebook-Angebot umfasst bislang die Modelle Vostro 1000, 1400, 1500 und 1700 (zwischen 400 und 730 Euro) ; als Desktop-PC ist das Modell Vostro 200 als Mini-Tower oder im Slim-Size-Format zu haben. Das PC-Einstiegsmodell für 300 Euro basiert auf Intels Core-Duo-CPU mit 2,6 GHz. Abgerundet wird die Hardware-Palette durch den Farblaserdrucker Dell 1320c, den Monolaserdrucker Dell 1125 und ein 19-Zoll-Display.

Zudem können Vostro-Pakete auch Services enthalten : Vostro-PCs etwa erhalten ein Jahr Business-Support, diverse Support-Tools werden ebenfalls angeboten. Beispiel : Mit Dells DataSafe Online für Backups mit bis zu 30 GByte sollen sich KMUs eine Bandsicherung sparen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Abstand
    Gute Idee find ich, obwohl ich selber admin bin bei einer firma