Eizo: TFTs mit Bewegungssensor

EV2023W-T (20 Zoll)EV2023W-T (20 Zoll)

»EcoView Sense« nennt Eizo die Funktion. Sie kommt bei den Modellen Flexscan EV2303W-T (23 Zoll) und EV2023W-T (20 Zoll) zum Einsatz. Der Sensor hat eine Reichweite von 120 Zentimetern. Bewegt sich davor für einen Zeitraum zwischen 40 Sekunden und 2 Minuten nichts, schalten die Displays in den Energiesparmodus. Dann werden laut Eizo höchstens 0,7 Watt aufgenommen. Während des Betriebs soll die Energieaufnahme bei 25 (EV2303W) beziehungsweise 18 Watt (EV2023W-T) liegen.

EV2303W-T (23 Zoll)EV2303W-T (23 Zoll)Das 23-Zoll-Modell setzt auf ein TN-Panel, das 1920 x 1080 Bildpunkte darstellt. Die Reaktionszeit gibt Eizo mit 5 Millisekunden, den Kontrast mit 1000:1 an. Der Blickwinkel soll 160 Grad betragen, die Helligkeit 250 Candela. Beim 20-Zöller setzt der Hersteller ein VA-Panel ein, die Auflösung beträgt 1600 x 900 Bildpunkte. Zwar ist der Blickwinkel mit 178 Grad deutlich höher, doch die Reaktionszeit beträgt laut Eizo satte 25 Millisekunden. Das Kontrastverhältnis ist mit 3000:1 allerdings wiederum besser.

Zunächst sind die Stromsparer mit dem Infrarot-Auge in Japan erhältlich. Ende Mai sollen sie in Europa für etwa 300 und 350 Euro in den Handel kommen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
13 Kommentare
    Dein Kommentar
  • Wie soll das funktionieren wenn ein film läuft?
    0
  • das ist sehr kompliziert - also entweder du läufst beim filmschauen am stand - oder du schaltest die funktion einfach im monitor-menü aus *ggg*
    0
  • nach X minuten monitor abschalten ist viel besser
    -1