400 Millionen Firefox-Downloads

Die Initiative »SpreadFirefox« feiert: Nach nur einen Jahr haben sich die Nutzerzahlen von Firefox erneut verdoppelt. 400 Millionen mal wurde der Browser bislang heruntergeladen.

Am 7. September knackte der Browser die Marke von 400 Millionen Downloads, meldet SpreadFirefox.com stolz. 200 Millionen Downloads wurden bereits Ende Juli 2006 registriert, bis zur Verdopplung vergingen nur dreizehneinhalb Monate.

Vor knapp drei Jahren begann »Spread Firefox« damit, die Verbreitung des gleichnamigen Browsers zu fördern. Durch die Aufforderung zur Mundpropaganda, den Einsatz von Werbemitteln wie T-Shirts, Buttons und Banner, aber auch durch spektakulärere Aktionen wie etwa einer zweiseitigen Anzeige in der New York Times im Dezember 2004, die durch Spenden von Firefox-Fans finanziert wurde. Auch in der deutschen FAZ erschien eine gleichartige Anzeige.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar