5 GHz geknackt: CPU-Kühlung bei -190°C mit Flüssig-Stickstoff

Einige Wochen vor Weihnachten setzte sich die THG-Crew mit dem Ziel zusammen, unseren treuen Lesern - vor allem den eingefleischten Freaks - etwas ganz Besonderes zu bieten. Schnell gingen die Vorschläge in Richtung einer extremen Übertaktung. Damit fiel der Startschuss für ein recht umfangreiches Projekt, welches einiges an Koordination und Planung erforderte. Unser Arbeitstitel: Das 5 GHz Projekt.

So sieht unser Versuchsaufbau für 5 GHz aus: Der Chipsatz wird mittels Kompressor und die CPU mittels flüssigem Stickstoff gekühlt

Erstelle einen neuen Thread im Artikel-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
3 Kommentare