Anmelden / Registrieren

Störung bei Googles Maildienst

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 7 kommentare

Derzeit ist kein normaler Zugriff auf Gmail beziehungsweise Googlemail möglich. Der Webmail-Dienstleister entschuldigt sich für die Störung und arbeitet an dem Problem.

»Server Error« heißt es derzeit beim Zugriff auf Googlemail. Zumindest der Abruf über Googles Web-Frontend funktioniert momentan nicht. Wie Google auf seiner Support-Seite mitteilt, gibt es Problem mit dem Webmail-Dienst. Google arbeite hart an der Lösung des Problems und will auch auf dieser Seite über Fortschritte informieren.

Google arbeitet an der Lösung des Problems ...Google arbeitet an der Lösung des Problems ...Dass Gmail gestört ist, hatten etliche Twitter-Nutzer als erste gemeldet. Um 10:30 Uhr europäischer Zeit soll der Fehler aufgetreten sein. Ein Zugriff per Mailclient oder IMAP ist jedoch möglich. Wer also dringend Nachrichten verschicken oder emfpangen will, sollte auf die Schnelle einen Mail-Client bemühen. Googles IMAP-Server trägt die Adresse imap.googlemail.com der POP-Server ist unter pop.googlemail.com, der SMTP-Server unter smtp.googlemail.com anzusprechen.

Update, 24. Februar, 13:40
Mittlerweile ist Googlemail wieder per Web-Frontend zu erreichen. Auf der Support-Seite des Dienstes findet sich aber bislang weder ein Hinweis darauf noch auf die Ursache des Problems.

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Iraklis , 24. Februar 2009 13:28
    wer braucht schon gmail selbst ist der MANN eine echte email adresse ist 1000 mal besser
  • f1delity , 24. Februar 2009 13:32
    Definiere "echte" Emailaddresse.

    Ich nutz Gmail, zwar eh nur unwichtiger Kram drin, aber 7GB da kann man immerschön Memos ablegen.
  • Anonymous , 24. Februar 2009 13:36
    also gmail is seit 10 minuten wieder ON
  • Alle 7 Kommentare anzeigen.
  • Dr_Zoidberg , 24. Februar 2009 13:47
    "wer braucht schon gmail selbst ist der MANN eine echte email adresse ist 1000 mal besser"

    solange du "echt" mit einer eigenen domain bezeichnest:
    und?? Seit wann isn das mit google NICHT möglich??
  • Anonymous , 24. Februar 2009 15:06
    Warum immer so eine Hetze gegen GMail?
    Ich benutze es seit etwa 3-4 Jahren und bin super zufrieden damit! Keine Probleme, sehr schnelles Webinterface und alle Mails jederzeit abrufbar.
  • metal_alf , 24. Februar 2009 15:52
    Gmail ist genial und wer was anderes sagt hat keine ahnung!

    @Iraklis
    du hast deine Unwissenheit direkt mit dieser aussage bewiesen! Hättest du ein bisschen nachgeforscht, wüsstest du, dass du mit G-Mail mails die an deine Eigene Domain gerichtet waren empfangen kannst!
  • Blackmarket , 25. Februar 2009 10:47
    Gmail ist super, ich hab nichts von dem Ausfall bemerkt.