Hitachi erhöht Festplatten-Datendichte

Festplatten mit 2,25 TByte Speicherkapazität stellt Hitachi in Aussicht. Die Storage-Abteilung des Konzerns hat die Datendichte von Magnetfestplatten deutlich erhöht.

Festplatten mit einer Speicherkapazität von einem TByte sind bald Standard, Kapazitäten von 2 TByte und höher ebenfalls in Sicht. Hitachi Global Storage (GST) zeigte auf der Magnetic Recording Conference (TRMC 2008) eine Festplatte mit einer Datendichte von 610 GBit pro Quadratzoll; bislang lag der Höchstwert bei 345 GBit pro Quadratzoll.

Hitachi war auch der erste Festplatten-Produzent, der ein Modell mit einem TByte auf den Markt gebracht hat (siehe »Erste Terabyte-Festplatte: Was taugt Hitachis 7K1000?«) — und hat weiterhin große Ziele: Bis 2010 will Hitachi GST bei 4 bis 5 TByte angekommen sein. Dafür hat man mit der deutlich höheren Datendichte eine großen Schritt getan: Die Spurweite beträgt nun 65 Nanometer. »Die Ergebnisse beruhen auf einer jahrelangen Erfahrung mit Designoptimierung und Materialtechnologien für Perpendicular Recording«, so der Forschungsleiter des Hitachi-Labors, Hiroaki Odawara. »Wir haben all dieses Wissen in die Entwicklung von Medien mit einer Strukturbreite von 65 Nanometern gesteckt, die für eine Speicherdichte von 610 GBit pro Quadratzoll notwendig ist.«

Damit könnten 2,5-Zoll-Notebookfestplatten schon bald die 500 GByte-Grenze überspringen und 3,5-Zoll-Modelle etwa 2,25 TByte Speicherkapazität bieten. Für noch höhere Datendichten wird laut Hitachi das derzeit eingesetzte Aufzeichungsverfahren Perpendicular Recording (PMR) jedoch nicht mehr ausreichen. PMR ablösen könnten unter anderem Discrete Track Recording (DTR) und Thermal Assisted Magnetic Recording.

Wann die ersten Festplatten mit den hohen Datendichten in Form konkrekter Produkte auf den Markt kommen, steht noch nicht fest.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
25 Kommentare
    Dein Kommentar
  • Anonymous
    Ich würd meine Dichte auch gard gerne erhöhen...
    -8
  • Mnyut
    Dann musst du Muskelmasse aufbauen. Muskeln wiegen mehr als Fett, tragen aber nicht so stark auf ;-)
    1
  • Arhey
    Oha beeindruckend...
    Was ich mich frag wie hoch ist denn Fehlerquote bei der Dichte und wie schnell ist die Platte dann?
    Hab bei mir immernoch 400GB Platte will aber bald auf höhere Kapazität umsteigen :)
    Würde aber lieber sehen dass SSD's billiger werden und höhere Kapazitäten erreichen als normale Festplatten :P
    2