Raidsonics NAS-Multitalent

Raidsonics NAS-Server IB-NAS4220-B ist mehr als nur ein Multimedia-Server fürs traute Heim: Er lädt auf Wunsch auch Files aus dem Web, wenn der PC ausgeschaltet ist.

Mit bis zu zwei 3,5-Zoll-SATA-Festplatten kann die Box ausgestattet werden; die Harddisks können auch im RAID-Verbund arbeiten (RAID 0/1, NRAID oder aber JBOD). Drucker, weitere Festplatten oder Flash-Speicher sind per USB anzuschließen und gemeinsam im Netzwerk zu nutzen. Hängt der IB-NAS4220-B einmal im Netz, kann er die Aufgaben eines Samba-, FTP-, NFS-, DHCP-, UPnP-AV- oder Print-Servers übernehmen.

Was das ICY-Box-Produkt jedoch von anderen NAS-Servern unterscheidet, ist der im 16 MByte großen Flash-Speicher integrierte BitTorrent-Client: Damit sind auf Wunsch auch dann Daten aus dem Netz zu ziehen, wenn der PC nicht eingeschaltet ist — was viel Strom spart. Gleiches gilt für die Wiedergabe via AV-Clients (siehe auch Teil II und III unserer Serie »Digital Living«). Eine 30-Tage-Testversion des Twonky Media Servers legt Hersteller Raidsonic bei.

Zudem ist der IB-NAS4220-B flexibel. Mit dem neuesten Firmware-Upgrade 2.6.0.IB.1.RS.1 ist der NAS durch beliebige, entsprechend angepasste Linux-Programme zu erweitern. Zwei Open-Source-Anwendungen dafür gibt es schon: Einen SSH Server sowie einen Streamripper, der Webradio-Sendungen als MP3 aufzeichnet.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
6 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • taifi
    hi!
    gibts auch bald einen test über das ding? der erste eindruck erscheint mir ja recht vielversprechend...
    mfg,
    taifi
    0
  • thomas3577
    Eine gegenüberstellung mit dem Synology DS207+ wäre auch interessant ;-)
    0
  • bosmiq
    Genau. Das wollen wir sehen ;-)

    Ebenso eine Einordnung/Vergleich mit den Buffalos und Thecus dieser Welt.

    Und, generell, ein Update zum Stand BYO vs. kaufen (Build Your Own); Kriterien: Lautstärke, Stromverbrauch, Flexibilität (Verwendung alter Platten usw)
    0