Standard-Browser: IE8 fragt künftig nach

Der IE8 fragt nach, ob er zum Standard-Browser werden sollDer IE8 fragt nach, ob er zum Standard-Browser werden soll

Künftig fragt der Internet Explorer 8 bei der Installation brav nach, ob er zum Standard-Browser des jeweiligen Systems werden soll – zumindest bei Rechnern, auf denen dies das Microsoft-Produkt nicht ist. »Der IE wird niemals ohne ausdrückliche Zustimmung installiert oder zum Standardbrowser werden«, meldet Microsoft im IE-Blog. »Wegen des Feedbacks zahlreicher Leuten und Gruppen haben wir uns dazu entschlossen, die Auswahl des Standardbrowsers noch eindeutiger zu gestalten«, so das IE Team.

Bisher mussten Anwender eine benutzerdefinierte IE-Installation vornehmen, um den Browser daran zu hindern, sich als Standard-Browser zu registrieren. Bei der schnellen »Express«-Installation fragt der Browser gar nicht mehr nach. Dies soll er aber ab Mitte August tun: Der Hersteller baut ein Auswahlfenster in den Installationsprozess ein.

Eine neue Installations-Version wird es deshalb aber nicht geben. Microsoft will die Änderung als dynamisches Update vornehmen. Später wird die Funktion als Update integriert, damit der Browser die Anwender auch unter Windows 7 vor die Wahl stellt.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
8 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • mooep
    Nun ja, diese Express Installationen sind ja ohnehin für den Allerwertesten. Da gibt's genug andere Programme, die dann jede Menge Scheiss installieren. (wenn's denn nur toolbars wären...)
    0
  • Anonymous
    Für mich ist klar: eine kastrierte Version ohne IE8 wie sie in der EU angeboten werden soll, kommt mir nicht auf den Rechner. Hoffentlich ist wenigsten in der Schweiz noch eine vollständige Version erhältlich, sonst bestelle ich mir die Englische im Ausland.
    Das Nachfragen ob IE8 default oder nicht hingegen halte ich für nicht verwerflich. Muss aber nicht sein, da bei der Installation eines alternativen Browser eh gefragt wird, ob dieser auf default gesetzt werden soll. Also eigentlich überflüssig.
    0
  • Larry
    @ghdgfh
    Bei Win7 gibt es eine E wie Europa Version. Da wirds dann wohl auch in der Schweiz nicht anderes geben.

    Die Frage ob Standardbrowser ist schon relevant. Da der IE bei Win7 nicht standardmäßig an Bord ist, muss ja nicht zwingend der IE als erster Browser installiert werden. ggf ist ja schon Firefox vorhanden und soll auch Standard bleiben.

    Wäre natürlich auch kein Weltuntergang, wenn diese Abfrage nicht kommen würde.
    0