Intel zieht Ivy-Bridge-Launch um eine Woche vor

Eigentlich war die Vorstellung für den 29. April geplant, jetzt soll Ivy Bridge aber schon am 23. April kommen. Acer, HP und Lenovo werden beim Launch Noteboks vorstellen, die auf den neuen 22-nm-Prozessoren basieren.

In ganz Europa haben Retailer bereits Ivy-Bridge-CPUs vor ihrer offiziellen Verfügbarkeit gelistet. Laut Heise.de tauchten die Modelle Core i7-3770K, Core i7-3770, Core i5-3570K, Core i5-3550 und Core i5-3450 in verschiedenen Preisvergleichsdiensten zu Preisen zwischen zwischen 189 und 340 Euro auf. Heise merkte an, dass diese Ivy-Bridge-Prozessoren bei gleichen Taktfrequenzen deutlich teurer sind als ihre Sandy-Bridge-Verwandten. Wer warten kann, sollte daher auch nach dem offiziellen Launch solange warten, bis sich Angebot und Nachfrage eingependelt und die Preise auf einem vernünftigen Niveau stabilisiert haben.

Mal ganz was anderes aus der Meinungskategorie: Wenn man pingelig wäre könnte man anmerken, dass Intel trotz der Führerschaft in der Herstellungstechnik ein bisschen hinter den eigenen Zeitplan zurückfällt. 2005 stellte das Unternehmen voller Stolz seine Tick-Tock-Kadenz-Strategie – neue Herstellungsprozesse zum Ende jedes ungeraden Jahres, Plattform-Neuerungen in jedem geraden Jahr – vor und bewarb sie auf allen Ebenen. Mittlerweile hinkt Intel aber ein Quartal hinter seinen damaligen Versprechen her. Angesichts der Tatsache, dass Intel die Konkurrenz trotzdem hinter sich gelassen hat, mag das letztlich egal sein. Aber wir hören immer wieder, dass es beim Reifen künftiger Herstellungsprozesse deutlich mehr Hindernisse gibt – und das könnte in der näheren Zukunft ein Anlass für Intel sein, seine alte Kadenz-Regel zu überarbeiten.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
11 Kommentare
    Dein Kommentar
  • Den kleinen Hitzkopf können sie gerne behalten...
    0
  • weis einer wann die Presse Sperre für die neuen Intel Ivy-Bridge-CPUs fällt?
    ich bastelt grade an einem neuen SYStem und mich würde interessieren ob sich warten lohnt
    1
  • HFG-TaM sowas ist üblicherweise auch Teil vom NDA
    0