Intel macht Schluss mit Namens-Wirrwarr

Schluss mit "Intel Core 2 Quad Prozessor" oder "Core 2 Duo-Prozessor": Ab 2008 werden die Intel-Produkte teilweise umbenannt und generellere Bezeichnungen erhalten. Dies berichtet die DigiTimes Taipeh. So entfällt etwa bei "Intel Itanium 2 Processor" die Ziffer 2 im Namen und "Quad", "Duo" sowie "Solo" gibt es dann auch nicht mehr.

Die neuen Namensgebungen sind jedoch nicht unbedingt kürzer, manche werden auch verschlimmbessert. "Intel Viiv Processor Technology" beispielsweise heißt dann umstädlich "Intel Core 2 Duo Processor with Viiv Technology". Auch die Marken-Logos werden geändert. Bis Ende des ersten Quartals nächsten Jahres soll die Umstellung perfekt sein.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
Im Forum kommentieren