Intel wechselt seine Logos aus

Die Kollegen von Fudzilla wollen erfahren haben, dass bei Intel ein Frühjahrsputz bei den Logos ansteht. Mindestens 14 neue Piktogramme soll es geben, teils für neue Prozessoren, teils für bestehende Produkte.

Dass nach dem Core-i7-Logo im letzten Sommer (siehe »Jetzt offiziell: Intel Core i7«) auch für kommende Nehalem-Prozessoren neue Piktogramme kommen werden, ist abzusehen. Doch wie Fudzilla meldet, werden auch Intel-Produkte die bereits auf dem Markt sind, neue Zeichen bekommen.

Intels neue Logos ab April 2009Intels neue Logos ab April 2009So wird Intel auch die Optik der Auszeichnungen von Core-2-Duo-, Celeron-, Core-2-Extreme- und Xeon-CPUs ändern. Die Hintergrundfarbe wechselt mit der jeweiligen Leistungsklasse: Die Celerons beispielsweise werden weiß, schnellere Chips hingegen durch dunklere Farben gekennzeichnet. Core-2-Extreme-CPUs bekommen wie die Core-i7-CPUs einen dunkelblauen Hintergrund, Schwarz ist den Core-i7-Extreme- und Core-2-Extreme-Produkten vorbehalten. Zum zweiten Quartal 2009 sollen die neuen Logos eingeführt werden.
Screenshot: Fudzilla

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
21 Kommentare
    Dein Kommentar
  • schöne, optische übersicht über die logo-vielfalt, über die ein normaler user schon lange nicht mehr blickt.
    3
  • Finde die Logos, dank dem Die-Hintergrund ziemlich hässlich und nicht mehr schlicht genug, naja ist ja eh keiner gezwungen sich sein Case mit Stickern zuzupacken.
    0
  • "Core-2-Extreme-CPUs bekommen wie die Core-i7-CPUs einen dunkelblauen Hintergrund, Schwarz ist den Core-i7-Extreme- und Core-2-Extreme-Produkten vorbehalten."
    bin ich noch nicht wach oder is da was falsch gelaufen?
    1