USB-Stick mit 256 GByte Kapazität

Kingston DataTraveler 300 256 GByteKingston DataTraveler 300 256 GByte

Laut Kingston ist es der erste USB-Stick mit einer Speicherkapazität von 256 GByte: Das Modell DataTraveler 300 bietet die doppelte Kapazität des Flaggschiffs der DataTraveler-200-Reihe, das der Hersteller erst im Juni vorgestellt hat (siehe »USB-Stick mit 128 GByte Kapazität«).

Die Lesegeschwindigkeit des Hosentaschenspeichers gibt der Hersteller mit 20 MByte pro Sekunde an, geschrieben wird mit 10 MByte/s. Wie auch bei anderen Kingston-Modellen kommt der Traveler 300 mit einer Safeguard-Software zum Verschlüsseln der Inhalte per Passwort.

Der Preis des DataTraveler 300 ist stattlich: Rund 775 Euro verlangt Kingston und produziert ihn auch nur auf Anfrage. Der Hersteller wünscht sich als Käufer unter anderem Netbook-Anwender, denen die Speicherkapazität des Mobil-PCs nicht genügt.

Vermutlich wird der DataTraveler 300 nicht lange der einzige USB-Stick mit dieser Speicherkapazität bleiben. Schon bei Bekanntgabe der 128-GByte-Version kündigten Konkurrenzhersteller kurz darauf ebenfalls entsprechende Flash-Speicher an.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
10 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • menRG
    Ist ja ein schickes Teil, kann man nichts gegen sagen, aber 775Euro!?
    Da bin ich mit einer mobilen 1,8" oder 2,5" Festplatte (meinetwegen auch eine SSD) besser bedient finde ich.
    0
  • MasterFX
    Korrekturlesen Leute:
    Titel: USB-Stick mit 265 GByte Kapazität
    Text: Nun legt der Hersteller nochmal nach und stellt den DataTraveler mit 256 GByte vor.
    0
  • MotU235
    vor allem: schreib mal eben 256 GB auf den Stick... dauert sicherlich seine 6-8 Stunden.
    Und wenn jmd. seine Daten darauf "historisch" wachsen lässt - nagut... aber für das Geld bekommt man echt praktikablere Lösungen zum Transportieren von Daten.
    Kommt mir ein wenig so vor wie ein Bus mit Golf-Motor - passt viel rein, man kommt auch vorwärts... aber wie schnell/gut?
    Dann doch lieber ein Golf mit Golfmotor (=Stick mit 4/8/16 GB) oder ein Bus mit Busmotor (=externe Festplatte mit vernünftigen Datenraten
    0