LG bringt Full-HD-Auflösung auf Smartphone-Display

LG schient vom Trend zu Smartphones mit immer größeren Displays überzeugt zu sein und stellt dazu nun ein Display mit einer 5“-Diagonale vor, das mit einer enormen Auflösung versucht zu begeistern: Der koreanische Hersteller bringt eine Full-HD-Auflösung auf einen Smartphone-Bildschirm, dessen Panel auf die AS-IPS-Technologie setzt. Die Pixeldichte liegt dann bei 440 ppi – der bisherige Spitzenreiter, das iPhone 4S, kommt auf (nur) 326 ppi.

Das Display ist bereits der Nachfolger des 4,5“-IPS-Bildschirm, der mit einer HD-Auflösung von 1280 x 720 in LGs in wenigen Wochen verfügbaren Optimus True HD LTE, verbaut wird. Abzuwarten bleibt, ob das Panel lediglich eine Demonstration war oder ob es tatsächlich den Weg in ein Smartphone finden wird. Dies wird sicherlich davon abhängen, ob das Optimus Vu mit einem 5“-Display (1024 x 768 Pixel) ein Erfolg wird. Und hier gilt der Markt als recht beschränkt, zumal das Vu neben dem großen Bildschirm nicht die allerbeste Hardware liefert und mit einem Listenpreis von 799 Euro recht hoch angesetzt ist.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
3 Kommentare
    Dein Kommentar
  • narf123@guest
    Das Xperia S ist Spitzenreiter bei der Pixeldichte und nicht das olle iDiot-Phone:

    1280*720 auf 4,3 Zoll = 342 ppi
    0
  • Brat
    wollt ich auch gerade schreiben :D
    0
  • blubberheld@1341390306@guest
    haha, sehr gut der kommentar. :-)
    0