[IDF] Lost Planet - erstes Spiel für 8 CPUs und Quad-SLI

Die Hardwarevoraussetzungen beim 3D-Shooter "Lost Planet - Extreme Condition" von Capcom sind recht hoch gesteckt, so dass ein flüssiger Spielablauf in hohen Auflösungen (1280x800) selbst im Zusammenspiel mit einem aktuellen Core 2 Duo und Grafikkarte nicht gewährleistet ist. Am dritten Tag des IDF wurde "Lost Planet" auf einem Skulltrail-System mit zwei Quad-Core Xeon (jeweils 3,4 GHz, 12 MB L2-Cache, FSB1600 - 400 MHz, Penryn-Kern) und Quad-SLI-Grafik (GeForce 8800 Ultra) gezeigt. Die Videoauflösung betrug 1280x800 Bildpunkte (32 Bit) bei maximaler Detailrate, so dass die durchschnittliche Bildwiederholrate mit 61,2 FPS ermittelt wurde. Aus der Sicht von Intel und einigen Spieleherstellern, werden in Kürze weitere Spiele-Titel mit nativer Unterstützung von 8 Prozessoren und 4 Grafikkarten auf dem Markt erscheinen. Siehe auch - Bolide mit 8 CPUs und 4 Grafikkarten. Interessant jedenfalls ist die nahezu gleichmäßige Auslastung aller Prozessorkerne und GPU-Einheiten. Hinweis: Als Basis verwendet Intel das neue Highend-Motherboard Skulltrail mit Dual-Sockel 771 (Stoakley-Plattform) und dem Seaburg-Chipsatz, der vorerst einzige Baustein, der von Nvidia die SLI-Freigabe erhalten hat.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
15 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Kaboom
    Anstatt Spiele vernünftig zu programmieren wird lieber das Wettrüsten gefördert. Oh man!!! *KOPFSCHÜTTEL*
    0
  • DHAmoKK
    Moin
    Was das soll das? (...) werden in Kürze weitere Spiele-Titel mit nativer Unterstützung von 8 Prozessoren und 4 Grafikkarten (...)

    Kann einer Geld scheißen?? Oder kennt irgendwer irgendeinen Milliardär, der aus reiner Nächstenliebe den Zockern neue Computer spendiert??
    0
  • Lord Voldemort
    1. Die gleichmäßige CPU-Auslastung ist _nichts_ besonderes. Das schaffen selbst Spiele, die nur eine einzige CPU nutzen auf meinem Dual Core-System.
    2. Das gesamte 8-CPU-System ist anscheinend zu ca. 36% ausgelastet (siehe Screenshot). Das heißt auf Deutsch: 8 CPUs sind hier Blödsinn, selbst bei nur 4 Kernen wäre die Auslastung erst bei 72% (was allerdings schon recht gut wäre; die meisten aktuellen Spiele lasten gerade mal meinen Dual Core zu <70% aus).
    3. 61,2 fps bei _der_ lächerlichen Auflösung und 8 CPUs sowie 4 Grafikkarten?!?! Ich würde mich nicht trauen, so etwas öffentlich zu zeigen, weder als Hardware-Hersteller, noch als Spiele-Hersteller.
    0