MSI kündigt GTX560 Ti mit 448 Shader-Kernen an

Voll ausgeschrieben wird die neue MSI-Grafikkarte auf den Namen MSI N560GTX-448 Twin Frozr III Power Edition/OC hören und soll über Leistungswerte verfügen, die einer GTX 570 sehr nahe kommen. Die Karte selbst ist ein seitens des Hersteller als OC-tauglich angepriesenes Modell mit verbesserter Stromversorgung und 80-mm-Doppelüfter.

Laut der Pressemitteilung verfügt MSIs N560GTX-448 über 1.280 MByte Videospeicher (3.900 MHz), ein 320 Bit breites Speicher-Interface und 448 CUDA-Shader-Kerne. Die GPU taktet ab Werk mit 750 MHz und hat eine TDP von 230 Watt.

Dank Triple Overvoltage-Technik (getrennte Spannungsmodifikation für GPU, Speicher und PLL) soll sich die Grafikkarte laut Hersteller um bis zu 29 Prozent übertakten lassen. Aufgrund von MSIs Power Edition-Architektur soll die Grafikkarte im Vergleich zu Nvidias Referenzdesign zudem über zwei zusätzliche Phasen (6+1) verfügen und so bis zu 40 Prozent mehr Spannung liefern können.

Die beiden 80-mm-Lüfter sollen dank eines neuartigen Designs mit abgerundeten Kanten, spezieller Winkelstellung und Spezialbeschichtung bei geringerer Geräuschentwicklung bis zu 20 Prozent mehr Luftdurchsatz als "herkömmliche Designs" liefern können. Dazu kommen großflächige Kühlelemente, ein Kupferkühler auf der GPU selbst und zwei acht Millimeter durchmessende Heatpipes für die schnelle Wärmeverteilung.

Laut MSI soll die Grafikkarte selbst bei Volllast nur 30 dB laut sein und nicht heißer als 66°C werden. Außerdem sei noch ein DIP-Schalter ("P/S Switch") verbaut, der zwischen einem Power- und einem Silent-Modus umschaltet. Für welchen Modus die obigen Zahlen gelten, blieb zum Zeitpunkt dieser News unklar. Wir tippen aber auf den Silent-Modus, der automatisch die Lüfterdrehzahl an die GPU-Wärmeentwicklung anpasst.

Die MSI N560GTX-448 Twin Frozr III Power Edition/OC soll ab sofort für 279 Euro im Handel erhältlich sein.

UPDATE 15:01 Uhr: Wir können auch gleich mit einem ersten Test der GeForce GTX 560 Ti 448 Core dienen:

GeForce GTX 560 Ti 448 Core: Eine Weihnachtskarte von Nvidia

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
3 Kommentare
Im Forum kommentieren