Galaxy Nexus bei Media Markt gesichtet

In einigen Blogs findet sich der Hinweis, dass Media Markt seit kurzem eine begrenzte Anzahl des Smartphones Galaxy Nexus anbieten soll - das erste Modell mit der neuen Android-Version 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Areamobile gibt an, dass einige Filialen des Marktes nur fünf Geräte bekommen sollen. Unter anderem ist bei MobiFlip zu lesen, dass es in den Filialen in Erfurt und Mannheim-Sandhofen zu ergattern ist. Dort soll der Preis bei 629 Euro liegen. In welchen Media Märkten Samsungs Super-Smartphone in den Regalen liegt, konnte bisher auch von uns nicht abschließend in Erfahrung gebracht werden.

Offenbar kann man aber auch noch einen Preisnachlass verhandeln: Einigen Berichten zufolge soll das Smartphone sogar für zwischen 529 – 539 Euro über die Ladentheke gegangen sein. Gerüchten zufolge soll es daran liegen, dass es alsbald von Media Markt in die Werbung aufgenommen werden soll.

Bislang gibt es weder von Samsung noch von Google eine Stellungnahme zu konkreten Verkaufsterminen. Bei Preissuchmaschinen wird der 8. Dezember als Liefertermin angeben. Beim Mobilfunkanbieter O2 soll das Smartphone inklusive Vertrag für 619 Euro erhältlich sein - allerdings ist dort auch nicht angegeben, wann es lieferbar ist. Bei der Konkurrenz sind ebenfalls teilweise weder Preise noch Liefertermine in Erfahrung zu bringen. Für Interessierte, die weder länger warten, noch möglicherweise vergeblich in den Media Markt Filialen umherirren wollen, haben die Möglichkeit in Großbritannien eines zu kaufen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
11 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • jehaa
    ich hab mir heute nen nexus sichern können. auch der spartenleiter der handys hatte mir bestätigt, dass manche märkte garnich erst überhaupt eine lieferung bekommen hatten. andere bekamen nur weniger 4-5 stück. nur wenige ausnahmen wie berlin bekamen wohl n bisle mehr. in meinem markt waren es auch nur 4 insgesamt.

    des weiteren war es bei mir so, dass das nexus eigentlich noch garnicht zum verkauf freigegeben war. im system war schon der preis von 529, zwecks angebot ab freitag, hinterlegt. der verkäufer hat dann die erlaubnis seines spartenleiters einholen müssen und auch bekommen. :)

    aber so wie ich in foren mitbekommen hab gilt der uvp von 629, bis der offizielle prospekt was anderes angibt.
    1
  • benkraft
    Danke für die Info. Ist ja schon fast ein Vor-Ort-Bericht! :)
    0
  • Stumpen
    Naja...ca. 300€ zu teuer. Sonst wäre es ja ganz nett.
    0