Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Microsoft Flight als kostenloser Download erhältlich

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 3 kommentare

Microsoft hat den Nachfolger seines legendären Flugsimulators "Flight" jetzt zum kostenlosen Download freigegeben.

„Fligh high, fly fast, fly free!“ heißt es jetzt wieder aus dem Hause Microsoft. Spielefans von Flugsimulatoren werden schon länger auf den Nachfolger des legendären Flugsimulators gewartet haben. Das Spiel „Flight“ steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit, dessen Basis-Nutzung grundsätzlich ebenfalls kostenlos möglich ist. Zur Verfügung stehen allen Hobbypiloten in der Free-To-Play-Version jedoch vorerst nur zwei Flugzeuge sowie ein begrenzter Luftraum.

Wer dann Big Island, eine der größten Inseln Hawaiis, mit der Icon A5 und Boeings Stearman weitgehend erkundet hat und auch die Nachbarinseln überfliegen will, muss zahlen. Knapp 20 Euro kostet das „Hawaii-Pack“, der den Zugang zum kompletten Luftraum der pazifischen Inselgruppe, sowie das Fliegen mit dem einmotorigen Zweisitzer Vans RV-6A ermöglicht. Enthalten sind hier auch 20 neue Missionen, mit deren Meisterung man Erfahrungspunkte sammelt, die man wiederum zum Beispiel für Skins der jeweiligen Flugzeuge nutzen kann. Eine Preview, in der sich zwei weitere Maschinen ausprobieren lassen, verrät, dass auch hier noch nicht Schluss sein muss. Zahlt man knapp 8 Euro zusätzlich, kommt man auch in den Genuss den historischen Kampfflieger North American P51 Mustang steuern zu können. Weitere 14,99 Euro muss man hinblättern, wenn man die Maule M-7-260C fliegen möchte, womit dann auch Starts und Landungen auf den schroffen Pisten gut gelingen.  

Kommentarbereich
Kommentar abgeben
Experten im Forum befragen
Ihre Reaktion auf diesen Artikel

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Faboan , 4. März 2012 03:19
    omg hoffentlich kommen sie wieder weg von dem zahlungsmodell...für jeden dreck zahlen und das wie es aussieht nicht zu knapp...was soll der volle content denn am ende kosten?5000€
  • Faboan , 4. März 2012 03:33
    hat sich erledigt...das ding ist ja wohl ein witz...
  • Rongo@guest , 5. März 2012 18:04
    Habe selten so gelacht... Ist das die Zukunft für uns Spieler? Dämliche Pseudo Flugsimulationen wie HawkX oder wie? Ich möchte bitte eine SIMULATION. Und die Grafik ist echt häßlich!
Ihre Reaktion auf diesen Artikel