Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Microsoft stellt kostenlose Hotmail-App für das Kindle-Fire zur Verfügung

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 0 kommentare

Anwendern des Kindle-Fire steht ab sofort Microsofts E-mail-Dienst Hotmail zur Verfügung. Die App ist kostenlos im Kindle-Store erhältlich.

David Law, Microsofts Verantwortliche für das Hotmail Produkt Management, hat in dem unternehmenseigenen Live-Blog bekannt gegeben, dass Kindle-Fire-Anwendern nun im Kindle-Store eine kostenlose Hotmail-App zur Verfügung steht. Im Grunde handelt es sich bei der Android-basierten App um die gleiche, die auch im Android-Market erhältlich ist – allerdings hat der Softwarekonzern für das Kindle-Fire, das eine spezielle Version des Betriebssystems verwendet, die App etwas anpassen müssen. Microsofts Angaben zufolge nutzen bereits rund drei Millionen Menschen diesen E-Mail-Dienst.

Laut dem Blog-Eintrag bringt die Hotmail-App für das Kindle-Fire einige Funktionen mit sich, die bei dem E-Mail-Klient des Tablets nicht vorhanden sind. Microsofts Exchange ActiveSync ermöglicht den Anwendern der Hotmail-App nämlich auch die Synchronisation von E-Mails, Kontakten, Terminen und auch Ordnern. Anwendern wird ebenfalls die Möglichkeit geboten auf Wunsch mehrere Hotmail-Konten einzurichten und diese dann auch in Ordnern und Unterordnern einsehen zu können. Des Weiteren könnten Dateianhänge innerhalb der App angezeigt, empfangen, oder auch versendet werden.

Kommentieren Es gibt 0 Kommentare.
Ihre Reaktion auf diesen Artikel