Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Windows 8: Microsoft rudert zurück

Von , Marcus Yam - Quelle: Tom's Hardware US | B 9 kommentare

Laut Microsoft-CEO Steve Ballmer wird man in der nächsten zeit viel über Windows 8 hören. Klang interessant – aber plötzlich rudert die PR-Abteilung des Unternehmens zurück.

Ballmer sprach auf einem Entwickler-Forum in Japan und ließ dort ein paar Informationsbröckchen zum kommenden Windows-Betriebssystem fallen und machte das ganze Getöse um Windows 8 damit zumindest halboffiziell (wir berichteten).

Wer mag, kann sich Ballmers Aussage (" […] And yet, as we look forward to the next generation of Windows systems, which will come out next year, there’s a whole lot more coming. As we progress through the year, you ought to expect to hear a lot about Windows 8. Windows 8 slates, tablets, PCs, a variety of different form factors. […] ") auch selbst in der entsprechend Abschrift des Events auf Microsofts eigener PressPass-Webseite (engl.) anschauen.

Das sieht doch ganz danach aus, dass Ballmer ein Betriebssystem namens Windows 8 für 2012 angekündigt hat, oder? Offizielle Firmenpolitik scheint das aber nicht zu sein, denn ein Sprecher des Unternehmen korrigierte Ballmers Aussage gegenüber ZDNet (engl.) wie folgt: " […] It appears there was a misstatement. We are eagerly awaiting the next generation of Windows 7 hardware that will be available in the coming fiscal year. To date, we have yet to formally announce any timing or naming for the next version of Windows. […] "

Sieht so aus, als wäre Ballmer (mal wieder) über das offizielle Ziel hinausgeschossen. Aber ist er deshalb weniger glaubhaft? Wohl kaum, denn als CEO von Microsoft sollte er über Kleinigkeiten wie Namen und avisierte Launch-Termine eines neuen Betriebssystems ja eigentlich bestens informiert sein...

Kommentarbereich
Alle 9 Kommentare anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • klomax , 25. Mai 2011 19:59
    OMG

    Foppen will gelernt sein. :D 
  • mieleman , 25. Mai 2011 21:02
    Ballmer ist aber auch einer, der gerne über kommenden Dinge spricht als wäre sie schon umgesetzt.
    Wohin das führt, konnte man in früheren Versionen sehr schön beobachten. :) 
  • klomax , 25. Mai 2011 21:17
    Da freue ich mich genötigterweise auf W8 (habe immerhin fast einen ganzen Tag des Eingedenkens diesbezüglich benötigt!), und dann ist es doch ein PR-Desaster.^^

    Kanns immer noch nicht raffen. - Genial! - So ist W8 in meinem Hirn quasi festgebrannt. - Kann an nix anderes mehr denken. - Suuuuuper! Danke!

    Das war ein genialer PR-Zug.:D 
  • oXe , 25. Mai 2011 21:56
    Armer schwarzer Kater :D 
  • brosch-24 , 25. Mai 2011 22:03
    Zitat :
    Da freue ich mich genötigterweise auf W8 (habe immerhin fast einen ganzen Tag des Eingedenkens diesbezüglich benötigt!), und dann ist es doch ein PR-Desaster.^^

    Kanns immer noch nicht raffen. - Genial! - So ist W8 in meinem Hirn quasi festgebrannt. - Kann an nix anderes mehr denken. - Suuuuuper! Danke!

    Das war ein genialer PR-Zug.:D 


    :lol: 

  • KatSeiko , 25. Mai 2011 22:58
    Ich hab mir mal Windows 8 angesehen.. Es gibt nen lustigen Hintergrund (mit groß "SSSSH" drauf und dem Text, dass jemand, der hierzu Informationen leakt, Gefahr läuft, seinen Job oder sein sonstiges Verhältnis mit Microsoft zu verlieren) und ein paar kleine Änderungen. Leider ist diese Version noch extrem instabil. Und bis auf die Eigenschaften-Seite (Rechtsklick auf Computer-> Eigenschaften) steht auch überall noch Windows 7. Mal sehen, was beim nächsten Milestone so kommt. Auf jeden Fall ist das neue Windows mit den Fensterleisten etwas großzügiger. Muss man halt mit dem Finger bedienen können.

    Wers braucht, es gibt eine Torrent-Datei von Windows 7 im Netz. Ich empfehle aber, das Teil maximal in eine virtuelle Umgebung (z.B. Sun/Oracle VirtualBox) zu laden.
  • KatSeiko , 25. Mai 2011 22:59
    Korrigiere, Windows 8 Torrent. :D 
  • oXe , 26. Mai 2011 00:51
    @KatSeiko
    Du kannst Beiträge hier editieren, indem du
    anklickst: "Kommentare alternativ im Forum lesen".
    Dort findest du dann die Editoren. :) 
  • witzbold@guest , 26. Mai 2011 16:34
    Ich finde das MS seine Begleidsoftware gratis machen sollte " Office und co "