Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Premiere: Neue Verschlüsselung

Von - Quelle: Tom's Hardware | B 16 kommentare

Schwarzseher will Premiere mit einem neuen Verschlüsselungssystem aussperren: Für Satelliten-Empfänger kommt »NDS Videoguard« zum Einsatz, fürs Kabel wird Nagravision erneuert.

Dass der Bezahlsender Premiere sich nach einer neuen Verschlüsselungs-Technik umsieht, war schon bekannt. Nun ist die Katze aus dem Sack: Künftig will sich Premiere doppelt gegen Scharzseher absichern. Neben einer neuen Version des bereits eingesetzten Verschlüsselungsverfahrens Nagravision soll ab dem zweiten Quartal für die Satelliten-Ausstrahlung die Verschlüsselungstechnologie NDS Videoguard zum Einsatz kommen. »Ein sicheres Verschlüsselungssystem ist die wichtigste Voraussetzung für ein erfolgreiches Pay-TV-Geschäftsmodell. Wir haben uns für NDS VideoGuard entschieden, weil es als das sicherste Verschlüsselungssystem weltweit gilt«, kommentiert Hans Seger, Vorstand Programm und Technik bei Premiere den Vertragsabschluss mit NDS.

»Eine stabile Sicherheitstechnologie ist unbedingt notwendig, um ein anhaltend hohes Wachstum unseres Abo-TV-Geschäfts sicherzustellen«, so Seger weiter. Bereits im Februar hatte Premiere angekündigt, die Smartcards seiner über 4 Millionen Kunden auszutauschen. Vom TÜV Rheinland ließ sich Premiere bestätigen, dass das Manipulieren von Receivern und Cards zum Volkssport geworden ist. Seit Jahreswechsel soll das Wachstum des Bezahl-Senders unter den Schwarzsehern leiden.

Ein Tausch vorhandener Receiver soll für Kunden nicht nötig sein. Die Umstellung erfolgt per Software-Update. Premiere-Seher bekommen dann eine Telefonnummer eingeblendet, unter der die neue Smartcard zu bestellen ist. Bis Ende des dritten Quartals wird die Umstellung abgeschlossen sein. Dann soll der Bildschirm für TV-Fans mit modifiziertem Receiver schwarz werden.

Mehr zum Abo-Sender Premiere bei Tom’s Hardware:

16 Kommentare anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • niffler , 15. April 2008 13:16
    tja.. bis zur wm 2010 funktionierts dann bestimmt wieder.. ;-)
  • momo2k , 15. April 2008 13:34
    Und wieder mal sind die pöhsen doofen Menschen Schuld am Untergang eines Geschäftsmodelles. Und der ganzen Wirtschaft. Und am Weltuntergang. Und sowieso!
  • 0xigen , 15. April 2008 14:46
    Lächerlich! Ich lache mich echt tot!

    Zumal wer braucht Premiere! Überall wird HD Krims Krams verkauft, am besten gleich Full HD und dann Premiere gucken oder wie. Filme die schon nen Monat oder eher in der Videothek zu finden sind. In 10 fach besserer Qualität oder gar in Full HD auf BluRay. Wer für Premiere Geld ausgibt ist selber Schuld. Für mich wirkt das immer so als meint Premiere Sie wären das non Plus Ultra. Mit zwei lächerlichen HD Kanälen in miserabelster HD Qualität.

    Naja, ich wünsche den "Testabo" Anbieter viel Erfolg bei der Arbeit. Solchen egozentrischen Geschäftsmodellen muss echt der Gar ausgemacht werden! Wie wäre es mit 10 Euro im Monat für ein Komplettpaket. GEZ zahlt doch eh jeder, sollen die sich lieber zusammen tun und vernünftiges Fernsehen anbieten und nicht so einen halbherzigen Scheiß!

    Zumal, ich behaupte, noch vor dem Ende der bisherigen Schwarzseher Ära, wird das neue System schon geknackt sein! Dann lach ich mich echt tot.

    Wie auch immer, ich gehe lieber um die Ecke in die Videothek wenn ich nen guten Film sehen will! Und das dann gleich in Full HD!
  • mooep , 15. April 2008 15:22
    Aha, und live Events wie Fussball-Spiele usw. leihste dir auch auf Blu-Ray inner Videothek aus, ja!? *d'oh*
  • Anonymous , 15. April 2008 15:25
    Ok, Premiere ist schon eine schöne Sache, besonders das HD.
    @ Oxigen, zu wenig Sauerstoff bekommen? Schon einmal Premiere HD gesehen? Die Qualität kann sich wirklich sehen lassen! Kein Zweifel aber an die Qualität von einer BD kommt es nicht rann - noch nicht. (rund 38000KBit/s hat allein nur die Bildübertragung einer BD - es liegt ja auch irgendwie auf der Hand, das diese Übertragungsrate noch nicht möglich ist / nicht überall vorhanden ist.

    ABER auch wenn Premiere die Filme auf verschiedenen Kanälen Zeitversetzt sendet ´sehe ich von einem Abo ab. Ein Film schau ich mir an, wenn ich Zeit dafür hab und nicht wenn es in der Zeitung steht, respektiv der Sender es mir vorschreibt.

    Zudem: Premiere ist teuer. Das Geld investiere ich lieber in DVDs oder BDs - die Qualität ist besser und ich kann es mir so oft ansehen wie und wann ich will. Das beste. Ich kann mitten drin einfach das ganze anhalten, wenn ich z.B. was auf der Pfanne hab, oder kurz das Heimkino verlassen muss. Ohne Recorder ist das sonst nicht möglich. Und einen HD Recorder gibts noch nicht (Nach meinen Infos).
  • xCx , 15. April 2008 15:52
    mooepAha, und live Events wie Fussball-Spiele usw. leihste dir auch auf Blu-Ray inner Videothek aus, ja!? *d'oh*


    Naja, bei Fussball haste vll. Recht, aber den Rest gibts im Free-TV oder im LiveStream (wenn auch mit schlechterer Qualität, aber wozu braucht man bei Sport HD Auflösung, da interessiert doch was passiert und nicht ob dem einen da ein Popel aus der Nase hängt oder nicht^^)
  • legdocheinei , 15. April 2008 16:47
    die hd-qualität von premiere ist mit das beste, was zur zeit im deutschen fernsehen überhaupt an hd ausgestrahlt wird. und hd ist im gegensatz zu pal immer ein genuß - egal ob film, sport oder nur bei den nachrichten!

    zudem ist premiere eine echte bereicherung zum bestehenden fernsehprogramm. wer hier die "viedothek um die ecke" als alternative nennt, ist ein depp und weiß nicht, wovon er da quatscht!

    es gibt tolle dokus, kinderprogramm, sport, serien usw.
  • MaxTheCB , 15. April 2008 16:55
    ? Wie langsam is Premiere denn... Kabel BW hat schon längst umgestellt
  • Basdi , 15. April 2008 18:47
    Ich finde das Denken von Premiere echt naiv!
    Was glauben die, wie lange es dauert, bis die neue Verschlüsselung geknackt ist? Kommt dann die Nächste???

    Warum sieht Premiere und auch dir Film- und Musikundustrie einfach nicht ein, dass dass der Verbraucher keine Lust hat für ein wenig "leichte Unterhaltung" so ne Menge Geld zu bezahlen!!!

    Vieleich sollte mal ein generelles Umdenken in der Medienwelt stattfinden...


    Zum Thema Sport:
    Beim Sport geht es sowiso nurnoch um Geldscheffelei!
    Egal ob Bundesliga oder Formel1...
    Und warum sollte ich für sowas noch Geld bezahlen???
  • Anonymous , 15. April 2008 18:56
    Solange Premiere nicht bei jedem Kunden die Reciever austauscht wird garnichts passieren.
    Ähnliches Prinzip wie bei Modchips !
    Da wird es einfach nen Update für den modifizierten Reciever geben und fertig ...

    Zum Thema HD ... Also Fußball auf nem richtig fetten FullHD Fernseher mit Premiere HD ist schon der Knaller ! Die Atmosphäre ... wirklich ein anderes Erlebnis !!

    Da ich absoluter Kinogänger bin, würde ich mir Filme auch eher kaufen oder (erstmal) leihen.
    1. bin ich viel zu hibbelig bis die Filme dann endlich auch auf Premiere laufen
    2. Bekomme ich extras, die ich bei Premiere nicht bekomme
    3. Es ist einfach schön eine Cd/DvD/Br... in einer schicken Verpackung im Regal stehen zu haben und jederzeit darauf Zugriff zu haben !
  • Niggyx , 15. April 2008 20:23
    Ja toll und jetzt updaten die für viel geld die gleiche Software für kabel konsumenten haha .Jetzt mal ehrlich die gleiche Software zu cracken ist fpr die coder sowas von einfach oh nein werden sich die Schwarzgucker dencken 2 monate kein Premiere dan erst wieder das update auf die Box und alles ist beim alten bei Satelliten tv weis man ja nicht aber bei kalbel die gleiche Software nur geudated haha das halte ich für leichtsinnig verschwendetes geld die coder werden die software schon auswendig kenne!
  • narkos , 16. April 2008 09:53
    noch eins zum thema premiere..ich nutze es jetz seit nem halben jahr...ausser blue movie hat premiere nichts! zu bieten. vor allem für mich als antifussballfan nicht. und die filme die auf pre laufen sind noch nicht mal uncut!! dafür bezahl ich dann 3 euro! find das ne frechheit
  • stevez , 16. April 2008 12:02
    zu Sportevents, wurden Spiele von der WM06 nicht auch in HDqualität auf free-TV Sendern ausgestrahlt? Zumindest teilweise?
  • mooep , 16. April 2008 17:12
    xCxNaja, bei Fussball haste vll. Recht, aber den Rest gibts im Free-TV oder im LiveStream (wenn auch mit schlechterer Qualität, aber wozu braucht man bei Sport HD Auflösung, da interessiert doch was passiert und nicht ob dem einen da ein Popel aus der Nase hängt oder nicht^^)


    Richtig, genau dafür -.- Au mann... In der normalen Kameraperspektive beim Fussball (so "herausgezoomt", dass sehr viel vom Spielfeld zu sehen ist; min 80% der Zeit wird diese gezeigt...) sieht man einfach besser/deutlicher wer genau was tut. Da kannste mir nicht erzählen das wäre keine Bereicherung.
  • Anonymous , 23. Juni 2008 18:57
    wenn die nur ein software update machen wird das eh nix da die letzte nagra software nicht geknackt wurde sondern ein mitarbeiter hat die soft offen ins netz gestellt "gerüchte sagen weil sein job gekürzt wurde :) 
  • mammon , 7. Juli 2008 16:56
    wat soll das?
    ich hatte auch Premiere abonniert, nach vertragsende aber nicht verlängert.
    Da kommen ca 8 neue filme / monat z.T. b-movies ständige wiederholungen,
    was soll die wichtigtuerei von denen? nicht die schwarzseher vermiesen denen das geschäft sondern ihre eigenen Produkte -- hallo, aufwachen !!!