Nexto ND 2700 mit neuer Firmware

Hersteller Nexto liefert für den Extreme ND 2700 die neue Firmware V1.05 aus. Damit erhält das Speichergerät unter anderem ein deutsches Menü.

Nextos Extreme ND 2700 sorgt dafür, dass im Urlaub und überall dort, wo kein Zugriff auf einen PC oder ein Notebook möglich ist, immer leere Speicherkarten für die Kamera bereit stehen. Er kann auch als Backup-Lösung eingesetzt werden. Die Speicherkarte wird einfach in den Extreme ND 2700 gesteckt, anschließend wird per Knopfdruck der komplette Inhalt von Speicherkarten auf das Gerät übertragen. Das besondere am Extreme ND 2700: Er kopiert mit sehr hoher Geschwindigkeit. SD- oder SDHC-Karten werden mit 25 MByte pro Sekunde, Compact-Flash-Karten gar mit bis zu 66 MByte pro Sekunde ausgelesen.

Das Gerät selbst wiegt nur 130 Gramm. Hinzu kommt noch eine etwa 95 Gramm schwere 2,5-Zoll-Festplatte. Der Extreme ND 2700 unterstützt die Kartenformate CF I/II, SD/SDHC, MMC/MMCPlus, MemoryStick/MS Pro-HG/Pro MagicGate, xD Type S, M und H. Daten können auch direkt über eine USB-2.0-Schittstelle übertragen werden. Das Auslesen erfolgt ebenfalls über diesen Anschluss oder aber via eSata-Kabel. Der integrierte Akku liefert laut Hersteller genug Energie für das Sichern von von bis zu 60 GByte. Ein passendes Netzteil ist im Lieferumfang enthalten.

Die aktuelle Software für den Nexto kann kostenlos von der Nexto-Seite herunter geladen werden.

Preise und Kapazitäten
Nexto eXtreme ND2700 ohne HDD129,00 €
Nexto eXtreme ND2700 mit 80GB179,90 €
Nexto eXtreme ND2700 mit 120GB199,90 €
Nexto eXtreme ND2700 mit 160GB229,00 €
Nexto eXtreme ND2700 mit 250GB249,00 €
Nexto eXtreme ND2700 mit 320GB299,00 €
Nexto eXtreme ND2700 mit 500GB399,00 €

Technische Features zum Nexto eXtreme ND2700:

  • Die patentierte X-Copy Technologie ermöglicht hohe Transferraten
  • max. 66 MB/s (CF) oder 25 MB/s (SDHC)
  • Unterstützt die gängigten Kartenformate ohne Adapter
  • USB-Host Funktion unterstützt Digitalkameras, Camcorder, Cardreader
  • SATA Festplattenkonzept (Kapazität bis max. 500GB möglich)
  • eSATA und USB2.0 Schnittstellen für eine schnelle Übertragung zum PC
  • Backup-Funktion auf externe Festplatten mit Sync-Funktion
  • sehr schnelle Hardware-Verify (Software-Verify ebenfalls integriert)
  • Automatische Verify-Funktion (Über das Menü zuschaltbar)
  • Autocopy-Funktion (Über das Menü zuschaltbar)
  • Sehr lange Akkulaufzeiten
  • Bis zu 60 GB Daten werden mit nur einer Akkuladung übertragen
  • Bedienung mit nur einem Knopf
  • Blaue Hintergrundbeleuchtung im Display
  • Überspannungskontrolle zum Schutz gegen Spannungsspitzen
  • Lieferumfang: Nexto eXtreme ND2700, USB-Kabel. OTG-Kabel, eSATA-Kabel, 5V Stromadapter, Tasche, Schraubendreher und Schrauben, Handbuch
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
7 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Anonymous
    also die Aufpreise für die jeweiligen Festplatten sind eine Unverschämtheit bei 60€ für 320GB!!!
    0
  • Carsten 9punkt13
    60 euro für eine 320gb festplatte ist nen guter preis!!!
    du musst bedenken das es notebook festplatten sind!!

    inzwischen, wo die speicherkarten so billig sind das man sich auch mehrere kaufen kann ist sowas eigentlich nicht soo sinnig, ausser man ist wirklich wochenlang im urlaub.
    0
  • auser
    wieso 60euro? ich sehe da nen aufpreis von 170 euro für ne 320GB platte.
    0