Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Opera Mini 5.1 für Android fertig

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 5 kommentare

Opera gilt auf dem Desktop als einer der schnellsten Browser. Jetzt ist die finale Version der Smartphone Variante Opera Mini 5.1 mit Bookmarks, Tabs, Speed Dial und Passwortverwaltung an den Start gegangen.

Speed Dial: Schnellzugriff auf Lieblingsseiten.Speed Dial: Schnellzugriff auf Lieblingsseiten.Heute hat Opera seine finale Version des speziell für Smartphones angepassten Browsers Opera Mini 5.1 für das Google-Betriebssystem Android zum Download freigegeben. Seit seinem Beta-Release lässt er sich als Standard-Browser einrichten. Der Hersteller verspricht, dass Opera Mini 5.1 auf Geräten mit größerem Display eine bessere Darstellung liefere als seine Konkurrrenten.

Tabbed Browsing in Aktion.Tabbed Browsing in Aktion.

Außerdem sei der Browser sei für praktisch alle Smartphones optimiert und arbeite aus diesem Grund besonders schnell. Bei der Geschwindigkeit könne der kleine Browser auch deshalb punkten, weil die Daten vor der Übertragung um bis zu 90 Prozent komprimiert werden. Das verkürze nicht nur die Ladezeiten sondern spare beim Datentarif auch bares Geld, wenn man keine Flatrate besitzt.

An weiteren Funktionen bringt Opera Tabbed Browsing, eine Passwortverwaltung, Bookmarks und eine Schnellzugriffsfunktion für Favoritenseiten namens "Speed Dial" mit. Opera Mini 5.1 für Android kann man unter m.opera.com sowie über den Android Market herunterladen. Laut eigener Angaben gab es innerhalb der ersten 24 Stunden schon über eine Million Downloads.

Selbstbewusst: Opera sei kompatibel mit über 3000 Smartphones.Selbstbewusst: Opera sei kompatibel mit über 3000 Smartphones.

5 Kommentare anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Nils , 14. Juli 2010 16:18
    zumindest für den Desktop ist Opera einfach der besten Browser...
  • metal_alf , 14. Juli 2010 16:39
    Nilszumindest für den Desktop ist Opera einfach der besten Browser...

    /signed

    Geiler gehts nicht!
  • Deathdrep , 14. Juli 2010 17:26
    am Desktop gibts keinen besseren, auf Android leider schon. Solange es keinen Stufenlosen Zoom gibt UND kein Zoomen mit 2 Fingern --> FAIL. Beides kann auf meinem Desire der Hauseigene Browser, welcher genau so schnell ist, genau so Tabbed-Browsing unterstütz ... für alles andere hab ich Dolphin, der beste alternativ-browser.

    greez
  • dbenzhuser , 14. Juli 2010 18:42
    Auf dem Desktop konnte mich Opera nie endgültig überzeugen, auf meinem Handy dagegen ist er eine Offenbarung. Ich hab hier noch so ein SE W580i mit schnuckelig kleinem Display und einem eingebauten Browser, der die Hälfte der Seiten gar nicht und den Rest schnarchlangsam und miserabel zu bedienen anzeigt.
    Opera Mini geht auf dem Ding ab wie Schmitds Katze und das Internet macht plötzlich beinahe Spaß. Den Touchscreen und eine gescheite Tastatur kann Opera natürlich nicht herzaubern. Aber die Ladezeiten sind flotter und die Bedienung inkl. Zoom etc ist einfach um Generationen besser.
  • tadL , 17. Juli 2010 03:57
    in einem jahr spätestens fängt auch da an zu klagen wie bei windows. hab den browser auf einem htc gesehen und war nicht wirklich beeindruckt. naja hoffentlich schaffen sie es da mal zu einem anständigen marktanteil. denke die eu braucht nicht noch eine sinnlose klage.