Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

LGs Optimus G, das neue Google-Nexus-Smartphone?

Von - Quelle: Fudzilla | B 0 kommentare

Das LG Optimus G war in der Gerüchteküche schon öfters Thema. Nun wird diese um eine neuerliche Vermutung weiter angeheizt: Das Smartphone könnte das kommende Google-Nexus-Smartphone werden.

Immerhin würden die technischen Daten in die entsprechende Richtung weisen, denn mit einem 4,7"-Display mit HD-Auflösung, vor allem aber mit Qualcomms Snapdragon APQ8064, einem ARM-SoC, der mit vier Krait-Kerne daherkommt und auf einen Arbeitsspeicher von 2 GB zugreifen kann, wäre das Smartphone ein würdiger Nachfolger des Samsung Galaxy Nexus. Dieses letzte Google-Smartphone kam vor beinahe einem Jahr zusammen mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) auf den Markt und erreicht damit ein Alter, wo bei Smartphones in der Regel eine Ablösung naht. Und der bisher vage angedeutete Erscheinungstermin des Optimus G(oogle?) gegen Jahresende würde zeitlich passen.

Es ist somit nicht unwahrscheinlich, dass Google ein neues Nexus-Smartphone oder auch mehrere, wie ältere Gerüchte in Aussicht stellten, zeigt. Vermutlich wird die Softwareschmiede abwarten bis sich der erste große Sturm um das Erscheinen von Windows 8 gelegt hat, um dann die ungeteilte Aufmerksamkeit auf das (bzw. die) neue(n) Google-Smartphone(s), vor allem aber auch eine damit verbundene neue Version des Android-Betriebssystem, zu lenken.

Kommentarbereich
Kommentar abgeben
Experten im Forum befragen
Ihre Reaktion auf diesen Artikel

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Ihre Reaktion auf diesen Artikel