Dragonlord-Gehäuse von Lancool

Die Gehäuse der Dragonlord-Serie haben alle das gleiche Grundgerüst aus Stahl. Lediglich die Frontpartie, die Farbe, die Beschichtung des Innenraumes und die Lüfterbestückung unterscheiden sich von Modell zu Modell. Als Gaming-Gehäuse favorisiert Lancool das Modell PC-K62, das mit einem großen Seitenfenster und blau leuchtendem Systemlüfter bestückt ist. Die Produktion der Lancool-Gehäuse wird vom Mitbewerber Lian Li übernommen. Lancool profitiert hierbei von der Fertigungstechnik und der Qualität von Lian Li.

Besonderheiten der Dragonlord-Modelle

  • abnehmbare Front- und Deckpanel
  • Kabelmanagement-System
  • Aussparung im Mainboardtray
  • vibrationsdämpfende Laufwerkshaltevorrichtungen
  • Sicherung des Festplattenschachts 

Modell PC-K58Modell PC-K58Modell PC-K62Modell PC-K62

Die Dragonlord-Gehäuse wird es in Deutschland ab Ende Juli 2009 exklusiv bei Caseking zu kaufen geben. Die Preise liegen für das PC-K58 bei rund 70 Euro. Das PC-K62 wird voraussichtlich 99 Euro kosten und ab Mitte August verfügbar sein. Die Preise für die restlichen Modelle sind noch offen.

Modell K58Modell K58Schwarz lackierter Innenraum des K62-GehäusesSchwarz lackierter Innenraum des K62-Gehäuses

ModelPC-K60 / PC-K60W PC-K62 PC-K56 / PC-K56WPC-K58 / PC-K58W
Case TypeAdvance Mid Tower 
Dimensions 214 x 496 x 498 mm (W, H, D) 
Front bezel MaterialPlastic 
ColorBlack 
Side PanelCECC Steel 
Side Panel Windows
no / yes
yes
no / yesno / yes
Body MaterialCECC Steel 
5.25" drive bay (External)
3.5" drive bay (Internal)
Expansion Slot
MotherboardATX / M-ATX 
System Fan
- Front1 x 140mm 
- 1000RPM
1 x 140mm
- Blue LED
- 1000RPM
1 x 140mm
- 1000RPM
1 x 140mm
- 1000RPM
- Top2 x 140mm
- 1000RPM
2 x 140mm
- Blue LED
- 1000RPM
no
Optional
- Rear1 x 120mm
- 1500RPM
1 x 120mm
- 1500RPM
1 x 120mm
- 1500RPM
1 x 120mm
- 1500RPM
I/O PortsUSB2.0 x 2 / HD+AC97 Audio 
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
11 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • I-LoVeRaP
    Also vom Innenleben her finde ich es klasse. Festplatteschächte in Richtung Seitenwand, was meiner Meinung nach viel geschickter ist. Bei der Qualität des Materials hab ich keine Bedenken. 'vibrationsdämpfende Laufwerkshaltevorrichtungen' super! Das Design an sich haut mich nicht um aber darum gehts mir auch nicht, kann von mir aus beschi---- aussehen hauptsache die Funktionalität ist da.
    Einziges Manko, die beleuchteten Lüfter, nerven nur und braucht niemand. Denke falls ich mir es irgendwie kaufen werde, müssen die erstmal ersetzt werden. Aber ich glaube fast das 100k Posts jetzt kommen welche Gehäuse besser sind und ich mich dann eh für ein anderes entscheide.
    0
  • wow4ik
    sieht ja überhaupt nicht aus wie das Lian Li Gehäuse, von außen(leicht andere Front) wie innen..

    http://www.caseking.de/shop/catalog/popup_image.php?pID=11397imgID=0
    0
  • Zwitschack
    wow4iksieht ja überhaupt nicht aus wie das Lian Li Gehäuse, von außen(leicht andere Front) wie innen..http://www.caseking.de/shop/catalo [...] 397imgID=0


    Wer redet denn hier von einem Lian Li Gehäuse?

    Zitat:
    Die Produktion der Lancool-Gehäuse wird vom Mitbewerber Lian Li übernommen.
    0