VIA zeigt weltweit erstes Pico-ITX-Board mit Dual-Core-CPU

Letzte Woche launchte VIA Technologies sein neues 64-Bit Dual-Core Pico-ITC-Board VIA EPIA-P900. Es integriert sowohl eine ein GHz schnelle VIA-Eden-X2-CPU als auch einen Media-Systemprozessor VIA VX900H – und das alles auf einem Board, das gerade mal 10 x 7,2 cm groß und damit nur wenig größer als eine Visitenkarte ist.

Laut VIA unterstützt das neue Board bis zu vier GByte DDR3-RAM und ermöglicht HDMI- (1080p), VGA- und eine LVDS-Displayanbindung (Single-Channel, 24-Bit). Mit dem VIA Vinyl VT2021 ist ein 10-Kanal-HD-Audio-Codec integriert, der herausragenden Klang bieten und Blu-ray- und HD-DVD-Audio-Content-Protection unterstützen soll.

Mit der VIA-ChromotionHD-2.0-Videoengine ist sogar ein leistungsfähiger Hardware-HD-Videodekoder an Bord, der bei Auflösungen bis zu 1080p "fortschrittliches Filtering und Post-Processing" für ultra-glattes Decoding von H.264, MPEG-2, VC-1, WMV9 und HDCP (geschützte Blu-ray-Inhalte) bieten soll, ohne dabei die CPU zu belasten.

Das VIA EPIA-P900 bietet außerdem freie Pins für fünf zusätzliche USB-2.0-Ports, je einen LPC- und SMBus-Konnektor, PS/2-Unterstützung, Audio-Anschlüsse, LVDS, vier Paar DIOs und zwei UART-Ports. Am rückwärtigen Anschlussblech stehen ein HDMI-, ein VGA-, zwei USB-2.0-Ports und ein Gigabit-LAN-Anschluss zur Verfügung.

"Das VIA Pico-ITX erlaubt ein Embedded-System-Design mit bisher beispielloser Performance bei noch kleineren Formfaktoren", so Epan Wu, Chef von VIAs Embedded Platform Division. "Das neue VIA EPIA-P900 eröffnet begeisternde neue Möglichkeiten für Innovationen in ultra-kompakten Embedded-Designs."

Zu Preis und Verfügbarkeit der Plattform hüllte sich VIA bisher in Schweigen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
5 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Ysas
    Auch noch erwähnenswert: 2 SATA Ports
    0
  • amd64
    VIA? Und wie sieht es da mit Treibersupport aus? ;P
    0
  • crogge
    Die Frage ist:"Wie hoch ist der Stromverbrauch?".
    0