Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Plantronics bringt drei neue Smartphone-Headsets

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 2 kommentare

Plantronics hat seine Backbeat-Reihe um drei neue Headsets erweitert, die laut Hersteller für Smartphones (speziell iPhone und Android) und entsprechende Anwendungen optimiert wurden. Die Modelle Backbeat 903+, Backbeat 216 und Backbeat 116 sollen beste Audioqualität liefern und ein schnelles, einfaches Wechseln zwischen Musikwiedergabe und Telefonie ermöglichen.

Plantronics Backbeat 903+Plantronics Backbeat 903+Plantronics Backbeat 903+

Das schnurlose Plantronics Backbeat 903+ soll durch Bewegungsfreiheit, widerstandsfähige Materialien und Spritzwasserschutz Sportler und andere Outdoor-Fans ansprechen. Musik wird in Stereo-Qualität via Bluetooth übertragen, Telefonate können per Knopfdruck am Bügel angenommen bzw. beendet werden. Eine dreifache Fixierung am Ohr soll sicheren Sitz garantieren, während anpassbare Ohrstöpsel und das Nacken-Design Tragekomfort sicherstellen. Die Sprech- bzw. Hörzeit liegt laut Plantronics bei bis zu sieben Stunden. Ein passende Aufbewahrungstasche wird mitgeliefert.

Bei Benutzung eines iPhones werden Informationen zum Ladestand des Headsets direkt auf dessen Display übertragen. Zusätzliche informieren Sprachansagen über die verbleibende Gesprächszeit sowie den Status von Mikrofonstummschaltung und Verbindung. Zwei Mikrofone und AudioIQ2-Signalverarbeitung sollen auch in lauten Umgebungen beste Verständlichkeit garantieren. Und dank OpenMic-Technologie überträgt das Mikrofon auf Knopfdruck Umgebungsgeräusche – ein Sicherheitsaspekt für alle, die im Straßenverkehr unterwegs sind.

Plantronics Backbeat 216Plantronics Backbeat 216Backbeat 216 und 116

Das Backbeat 216 ist ein für iPhone, iPod und iPad zertifiziertes Headset. Es ist mit lärmunterdrückenden Ohrstöpseln und Neodym-Mikrolautsprechern ausgestattet. Die Steuerung von Anrufen, Lautstärke und Musiktiteln erfolgt an diesem kabelgebundenen Headset über eine Inline-Bedienung mit integriertem Mikrofon.

Das Einsteiger-Headset Backbeat 116 verfügt ebenfalls über Inline-Steuerung. Dank seines 3,5-mm-Klinkenanschlusses kann das Headset nicht nur mit iPhone, iPod und iPad, sondern auch mit den meisten Android-Telefonen, Blackberrys und anderen Musikhandys betrieben werden.

Plantronics Backbeat 116Plantronics Backbeat 116Bei beiden Geräten werden spezielle stoffummantelte Kabel verwendet, mit denen der „Kabelsalat“ der Vergangenheit angehört.

Preise & Verfügbarkeit

Alle drei Backbeat-Modelle sollen ab November 2010 zu Preisen (inkl. MwSt.) von 29,99 Euro (Backbeat 116), 49,99 Euro (Backbeat 216) und 79,99 Euro (Backbeat 903+) erhältlich sein.

Kommentarbereich
2 Kommentare anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • marcolb , 19. Oktober 2010 13:08
    Zitat :
    beste Verständlichkeit garanteiren

    ;-)
  • gst , 19. Oktober 2010 16:21
    Sänks. Ist korrigiert. ;)