Gerücht: Global Foundries übernimmt ProMOS für 1 Mrd. USD

Laut der Digitimes wird Global Foundries zwischen 700 Millionen und einer Milliarde US-Dollar für das im taiwanesischen Hsinchu Science Park ansässige Unternehmen bezahlen, das mehr als 5.000 Mitarbeiter beschäftigt.

2009 übernahm Global Foundries für 3,9 Mrd. USD Chartered Semiconductor, was dem Unternehmen 300-mm-Produktionskapazitäten in Singapur verschaffte. Ganz ähnlich soll der ProMOS-Deal über die 300-mm-Fabrik in Taichung taiwanesische und chinesische Kunden anziehen.

Laut der Digitimes hat das Werk in Taichung eine monatliche Kapazität von 60.000 Wafern, was die 300-mm-Produktionskapazität von Global Foundries auf fast 200.000 Wafer pro Monat bringen würde.

ProMOS wird anscheinend in der Lage sein, die aktuellen Geschäfte über den Verlauf der nächsten Jahre hinweg fortzuführen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar