Anmelden / Registrieren

QPad MK-85 und MK-50 im Test - Rote Offensive der mechanischen Taster

QPad MK-85 und MK-50 im Test - Rote Offensive der mechanischen Taster
Von

Mechanische Tastaturen sind unbestritten Objekte für Kenner, aber an der Wahl der verwendeten Taster scheiden sich die Geister. QPad bringt mit der MK-85 Cherrys MX-Red-Taster zum Leuchten und mit der MK-50 einen unbeleuchteten Gegenpart für kleines Geld.

Sicher, wir hätten den Test beider Tastaturen auch schon vor zwei Monaten schreiben können. Allerdings hatten wir noch im letzten Jahr beschlossen, die zu testenden Tastaturen, soweit sinnvoll und möglich, jeweils erst einmal eine Weile im täglichen Gebrauch zu betreiben, um anschließend daran sowohl über die persönliche Eindrücke als auch über eventuelle Abnutzungserscheinungen zu berichten. Beide Tastaturen von Qpad, die rot beleuchtete MK-85 mit mechanischen Cherry MX-Red-Switches und das ähnliche Schwestermodell MK-50 ohne Beleuchtung (mit weniger Funktionen, aber den gleichen Schaltern), sind mittlerweile durchaus gefragte Objekte, die sich übrigens auch auf der Homepage des Herstellers problemlos bestellen lassen. Dort hat man sogar die Möglichkeit, sich die Schalter seiner Wahl selbst zu bestimmen - der Aufpreis für Auswahl und Versand ist erträglich, wenn auch nicht sonderlich billig.

Schon mal getestet: MK-80 mit Cherry MX-BlueSchon mal getestet: MK-80 mit Cherry MX-Blue

Wir hatten ja bereits vor über einem Jahr eine sehr ähnliche Tastatur von Ione getestet und später auch noch die MK-80 von Qpad mit den blauen MX-Switches von Cherry, die der Ione bis auf die Firmware absolut glich - beide Tastaturen befanden sich zudem seit dem Eintreffen in der Redaktion im täglichen Einsatz. Zusammen mit den nun vorgestellten MK-85 und MK-50 ergibt sich bei 3 verschiedenen Nutzern und vielen Betriebsstunden ein recht gefestigtes Bild bei der Bewertung und Beurteilung.

Natürlich soll auch dieses Mal nicht nur ein stupider Produkttest abgespult werden. Warum eigentlich nicht einmal die eigene Tastatur gegentesten? Wir erklären noch einmal leicht verständlich das N-Key-Rollover-Problem und machen danach gemeinsam einen einfach nachvollziehbaren Test. Parallel dazu klären wir, ob die versprochene Funktion, Tastatureingaben und den eingebauten Hub gleichzeitig über ein (dünneres) USB-Kabel zu übertragen, wirklich funktioniert und ob das Weglassen des PS/2-Anschlusses bei der MK-85 im Vergleich zu den anderen Tastaturen (MK-80, MK-50) am Ende kein Nachteil ist.

Alle 129 Kommentare anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • fragger , 28. Februar 2012 08:49
    Cherry G80 3000
    "HE QUIK BROWN FO JUPS OER HE LA DOG"
  • ano.nym@guest , 28. Februar 2012 08:52
    Cherry eVolution Stream XT (G85-23100DE-2)
    HE QUIK BROWN FO JUPS OER HE LA DOG
  • EliteBook@guest , 28. Februar 2012 09:04
    HP EliteBook 8560w
    "THE QUICK BROWN FOX JUMPS OVER THE LAZY DOG" :-)
  • Firunwulf , 28. Februar 2012 09:08
    Cherry G81-3000
    HE QUIK BROWN FO JUPS OER HE LA DOG
  • jsm36@guest , 28. Februar 2012 09:15
    Apple iMac Tastatur
    H CK BN FX JMS V H LAX DG
  • FormatC , 28. Februar 2012 09:23
    Oops, der Mäcky hat aber echt ein Problem. Hätte ich jetzt so extrem nicht vermutet.. *grübel*
  • tastaturtest@guest , 28. Februar 2012 09:30
    same here:
    Cherry eVolution Stream XT (G85-23100DE-2)
    HE QUIK BROWN FO JUPS OER HE LA DOG
  • Techniker Freak , 28. Februar 2012 10:07
    Thinkpad T60p
    "HE QUIK BROWN FO JUPS OER HE LA DOG"
  • benkraft , 28. Februar 2012 10:08
    Sehr schön - ich hab mich erst mal klassisch vertippt, und auf meiner Logitech-Tippse (UltraX Premium) kann man bei gleichzeitig gehaltenen Shift-Tasten nicht mal die Backspace-Taste nutzen. Nu ja, hab ich endlich eine Ausrede für meine Vertipper. ;) 
  • Ayngush@guest , 28. Februar 2012 10:21
    Dell KB1421
    HE QUIK BROWN FO JUPS OER HE LA DOG
  • Logitech@guest , 28. Februar 2012 10:21
    Logitech G15
    THEQCKBRWFXJVERTHELAZYG
  • Techniker Freak , 28. Februar 2012 10:23
    Vertippt habe ich mich auch, beide Shift Tasten zu drücken passt einfach nicht zu meinem Tippstil.
    Welche Tastatur holst du dir nun nachdem die Nutzlosigkeit der jetzigen erkannt wurde?
  • trashcoder , 28. Februar 2012 10:25
    Irgendne alte HP Tastatur, vermute von Cherry:
    HE QUIK BROWN FO JUPS OER HE LA DOG
  • thomas2605 , 28. Februar 2012 10:31
    ACER 5740G

    "TE QUICK BROWN FOX JUP OVER TE LAZY O"

  • oXe , 28. Februar 2012 10:35
    DELL Model: L100
    HE QUIC BROWN OX UMP OVER HE Y OG
  • FormatC , 28. Februar 2012 11:06
    Was lernen wir daraus? :D 

  • fragger , 28. Februar 2012 11:21
    Dell HS 8115
    HE QUIK BROWN FO JUPS OER HE LA DOG
  • Passwortvertipper@guest , 28. Februar 2012 11:31
    Logitech Internet 350 Keyboard:
    THE UICK O O UPS OVE THE LZ DO
  • Nichen , 28. Februar 2012 11:35
    Cherry RS 6000M

    HE QUIK BROWN FO JUPS OER HE LA DOG



    Hätte von der Logitech G15 mehr erwartet
  • FormatC , 28. Februar 2012 11:41
    Die G19 ist auch nicht besser ;) 
Alle Kommentare anzeigen