Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Roboter-Invasion: 10. RoboCup German Open

Von - Quelle: RoboCup German Open | B 0 kommentare

Vom 31. März bis 3. April 2011 wird in drei Messehallen der Messe Magdeburg der 10. RoboCup German Open ausgetragen. Besucher sollen das Neuest aus den Bereichen KI (Künstliche Intelligenz) und autonome mobile Systeme zu sehen bekommen.

Auf dem Event werden rund 250 Teams und mehr als 1.100 Teilnehmende vertreten sein. Zwei Wettbewerbe werden das Event dominieren: Die Qualifikation für die RoboCup-Weltmeisterschaft 2011 in Istanbul für die Schüler-Teams und das offene internationale Turnier RoboCup Major Competition der Roboterforscher, an dem über 50, aus Wissenschaftlern und Studenten aus 14 Ländern zusammengesetzte Teams in den Disziplinen Soccer, Rescue, @Home und Logistik gegeneinander antreten.

"Eine Aufgabe [bei Rescue] ist beispielsweise die Suche simulierter Opfer in einem nachgestellten Katastrophenszenario – etwa nach einem Erdbeben. Hierbei wird die Relevanz der Forschung hinter den Kulissen des RoboCup noch deutlicher als bei den Roboterfußballern", so Dr. Ansgar Bredenfeld, Sprecher des deutschen RoboCup-Komitees. Bei den Wettbewerben gehe es nicht primär ums Gewinnen, sondern um den wissenschaftlichen Austausch zwischen den internationalen Teams. In einem speziellen Workshop am Freitag stellen beispielsweise Doktoranden ihre Forschungsprojekte vor.

Den rund 200 deutschen Schülerteams – 650 Teilnehmer aus 60 Standorten – geht es dagegen um die Nominierung für die Weltmeisterschaft in Istanbul. Im Qualifikationsturnier konkurrieren sie in den Disziplinen Dance, Soccer und Rescue. "Meist lassen die Teams [beim RoboCup Dance] mehrere Roboter zu einer selbst zusammengestellten Musik tanzen. Manche Teams erzählen mit ihren Robotern aber auch eine Geschichte oder inszenieren ihr kleines Theaterstück. Der kreative Zugang zu technischen Inhalten ist eine wesentliche Stärke des RoboCup Junior, der damit den Nachwuchs nachhaltig motiviert und fördert", so Dr. Bredenfeld.

Um das Interesse für Technik auch bei Neulingen zu wecken, werden vom 31. März bis zum 3. April 2011 in Halle 3 Roboterkurse für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren angeboten. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden